Back to School?

Tapetenwechsel - Möglichkeiten aus dem öffentlichen Dienst

Squeaker 1 25.09.14 18:46

Hallo squeaker!

Zugegeben, auf diese Plattform bin ich erst heute gekommen.
Entdeckt habe ich sie während meiner fortdauernden Googlerei nach Job-Alternativen...

Zum Thema.
Derzeit bin ich wohl nicht ganz zufrieden mit meinem beruflichen Aussichten/Perspektiven.

Ich befinde mich seit ziemlich genau einem Jahr im gehobenen Dienst des Polizeivollzugsdienstes. Bis zur Verbeamtung auf Lebenszeit sind es demnach noch zwei Jahre. Wenn alles gut gehen sollte.

Hierfür habe ich ein entsprechendes Bachelor-Studium (of Arts, 180 ECTS) bei der Behörde ablegen müssen. Seit dem habe ich aufgrund meiner Vorkenntnisse (Ausbildung zum Bürokaufmann, Fachhochschulreife Wirtschaft, Angestelltenverhältnis als Buchhalter...) einen Platz im Bereich der Finanzermittlungen ergattern können.

Alles gut soweit. Die Tätigkeiten passen eigentlich genau in mein Profil. Es macht mir Spaß.
Mit dem eigentlichen Job des Polizisten auf der Straße hat es wenig bis gar nichts mehr zu tun. Aber das ist ja auch meine Absicht gewesen.

Nun, die Zeit vergeht und man grübbelt ob das wirklich die richtige Entscheidung gewesen ist.
Die Gründe für das Studium kann ich aus heutiger Betrachtung leider nicht mehr nachvollziehen. Es gibt einige Gründe, die mich persönlich dazu treiben, über eine Alternative nachzudenken. Diese möchte ich an dieser Stelle jedoch nicht anführen.
Um es allgemein zu halten: Ich werde mit den Konditionen nicht wirklich zurecht kommen.

Der Gedanke nach einer Umorientierung mittels eines Fernstudiums oder Lehrgangs, kam schon einige Monate zuvor auf.

Hier würden mich die Bereiche Compliance / Forensische Dienstleistungen innerhalb einer WPG / Controlling oder ähnliches interessieren.
Nach einigen Recherchen habe ich erfahren, dass diese Idee gar nicht so abwägig sein könnte. Mit der passenden (zukünfitgen) Berufserfahrung aus meinem aktuellen Bereich heraus sollte doch ein Quereinstieg in o. g. Bereiche möglich sein.

Jedoch will ich während des Sammelns dieser, wahrscheinlich notwendigen, Berufserfahrung nicht "auf der faulen Haut sitzen". Ich möchte mittels Fernunterricht auch die ein oder andere passende Qualifikation für das spätere Bewerben mitbringen.

Von einem weiteren Bachelor möchte ich jedoch absehen. Das macht den Lebenslauf nicht wirklich rund. Meiner Meinung nach, wäre eine Option der Master Wirtschaftsrecht (LL.M) der Hamburger-FH. Zulassungsvoraussetzungen passen.

Jedoch bin ich mir wirklich unsicher ob mich dieses Vorhaben weiter bringt?
Aus diesem Grund meine Frage an die Insider hier: Habt ihr weitere Ideen / Alternativen / Erläuterungen / Tipps für mich?
Hat vielleicht schon jemand einen ähnlichen Weg hinter sich? Habt ihr evtl. auch Ideen, an wen man sich sonst wenden könnte?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden