Bewerbung, Berufseinstieg und Karriere

5 Hinweise wie du schon im Bewerbungsgespräch merkst: „Das wird hier nix“

Sch... 05.04.12 12:09

Müde Blicke, einer auf die Uhr die andern aus dem Fenster. Gähnen beim Gegenüber. Und du öfter hörst du ein „mmh“ als ein „aha“ oder „soso“.
Dies sind weiche Anzeichen, dass dein Gesprächspartner nicht voll bei der Sache ist, aber sind noch keine eindeutigen Indizien für eine spätere Absage. Vielleicht hat er oder sie auch schon zu deinen Gunsten entschieden.
Aber wenn da noch folgendes zu bemerken ist, ist die Absage leider schon fast ausgesprochen.

1. Du musst vor dem Gesprächstermin länger als 5 Min. warten.
Echtes Interesse und Vorfreude verleitet Verantwortliche in der Regel zur Pünktlichkeit. Dich im Besprechungsraum schmoren zu lassen. So etwas passiert, wenn das Unternehmen eigentlich schon einen passenden Bewerber gefunden hat.
2. Das Bewerbungsgespräch ist nach einer halben Stunde vorbei.
Ist nichts zuvor vereinbart dauert ein Gespräch mindestens eine Stunde.

Die Frage: „Wann brauchen Sie eine Entscheidung unsererseits“ oder direkter „Haben Sie noch andere laufende Gespräche“ ist der Jackpot. Kommt dagegen der Satz: Wir haben noch weitere Kandidaten, die wir noch kennenlernen möchten... Ist so gut wie eine Absage.

Auch die Frage nach dem möglichen Eintrittsdatum ist ein deutliches Signal. Kommt diese nicht, kann das auf ein Vorwissen des Gesprächspartners hinweisen, meist zeigt dies aber „Mir egal, weil nicht relevant für uns zwei“

Gleiches gilt für das Gehalt und weitere Vertragsdetails. Kommt das Gehalt, die Arbeitszeiten oder der Urlaubsanspruch nicht zur Sprache, will man dir keine weiteren Informationen über Unternehmenspraktiken mitteilen. Kein Zeichen für eine zukünftige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Also eher Absage.

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden