Erfahrungsbericht

zeb (Strategie)

(4.83/5)   3 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Job
Unternehmen: zeb
Stadt: Frankfurt am Main
Position: Consultant
Beginn oder Zeitraum: Mai 2011 - August 2015

Erfahrungsbericht Zusammenfassung zeb

Gesamtfazit

Auf jeden Fall empfehlenswert!

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Grundsätzliches:
Als "zebler" ist man Teil eines sehr guten Teams - die Atmosphäre ist sehr gut. Jeder zieht am gleichen Strang und auch die Partner/Geschäftsführer werden geduzt. Die Kollegen sind alle motiviert , extrem hilfsbereit und wollen etwas bewegen. Entsprechend hoch ist die Motivation in Projektteams. Was zeb wirklich ausmacht ist das Fachwissen - hier findet man Kollegen die unanfechtbare Experten in einem Spezialthema sind.
zeb versucht Dich auf Projekte nach Deinen Vorlieben/Stärken zu bringen - das klappt natürlich nicht immer.
Alltägliches:
Als Berater hängt der Alltag vom Kunden bzw. Projekt ab. Grundsätzlich besteht der Alltag aus:
- Vorbereitung von Gremienunterlagen (Lenkungsausschüsse, Steuerungskreise, Personalratsitzungen, Vorstandstermine, Aufsichtstermine, ...)
- Workshops moderieren und nacharbeiten (das macht am meisten Spaß)
- Konzepte erarbeiten und weiterentwickeln (sowohl für interne als auch externe Auftraggeber)
- Projekte plan und steuern
- Tools/Instrumente entwickeln oder bereits entwickelte Tools/Instrumente nutzen

Danach geht es i.d.R. ins Hotel - üblicherweise gegen 20:00. Eventuell auch früher/später je nach Projektphase und/oder Kunde.

3x im Jahr gibt es Meetings von Fachgruppen und 3x im Jahr gibt es Firmenevents wie zB eine Weihnachtsfeier oder ein Sommerfest.

Durchschnittliche Arbeitszeit

60

Karrieremöglichkeiten

Viele wechseln in Banken oder in andere Beratungen. Angebote über Headhunter gibt es genug....

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - zeb

Atmosphäre

Atmosphäre ist - trotz teilweise sehr anstrengender Aufgaben - sehr positive. Alle sind kollegial und hilfsbereit - Ellenbogenmentalität gibt es nicht.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden