Erfahrungsbericht

Erlangen (2013)

(5/5)   1 Votes

Wann?

2013

Stadtbericht

Ich habe im WS 2007/2008 mein Jurastudium in Erlangen aufgenommen, aber blieb die ersten 5 Semester im Elternhaus in Nürnberg wohnen. Anfang 2010 zog ich in eine WG nach Erlangen. Ich bereue es, dass ich nicht früher nach Erlangen umgezogen bin. Erlangen hat eine hohe Studierendendichte und gleichzeitig eine große Anzahl von Mitarbeitern der Siemens AG, die das städtische Bild prägen. Wenn man in Erlangen ankommt sollte man sich zügig ein Fahrrad holen. Die Stadt ist recht überschaubar und alle Ziele in der Innenstadt lassen sich bequem mit dem Fahrrad erreichen. Ein Pkw wäre eine sinnlose Investition. Empfehlenswert ist sich eine Büchereikarte bei der Stadtbibliothek Erlangen zu besorgen. Die Bibliothek wurde erst kürzlich renoviert und bietet eine exzellente Auswahl an Büchern und anderen Medien. Ebenfalls besteht auch für Nichtstudenten die Möglichkeit sich einen Ausweis bei der Universitätsbibliothek zu besorgen. Jeden Monat gibt es zahlreiche Kulturveranstaltungen (z.B. E-Werk) für alle Geschmäcker. Berühmt ist auch das Schlossgartenfest, dass jedes Jahr Tausende hinlockt.
Die Erlanger sind freundliche und aufgeschlossene Menschen. Das akademische Klima prägt nachhaltig die Stadt.
In Erlangen gibt es mit Siemens AG den größten Arbeitgeber. Auch AREVA ist in der Nähe angesiedelt. Es gibt noch zahlreiche mittelständiische Unternehmen, die im MINT-Bereich Arbeitsplätze anbieten. Viele pendeln auch nach Fürth, Nürnberg, Bamberg oder Forchheim. Die Metropolregion bietet eine große Vielfalt von Arbeitsplätzen. Die Universität Erlangen bietet als ordentliche Universität eine große Palette an Studiengänge an.
Die Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu Nürnberg oder Fürth relativ hoch. Besonders die hohen Mieten wirken geradezu selektiv für die Stadt. Eine WG auch als Berufstätiger zu gründen ist nicht verkehrt. Für diejenigen, die aus Hamburg, Frankfurt, Köln oder Düsseldorf kommen, dürften die Mieten immer noch günstig sein.

Location Tipp

- schnell ein Fahrrad besorgen
- im Frühling / Sommer den Schloßgarten ausgiebig nutzen
- den Aromagarten besuchen
- ARENA (Theaterfestival, Sommer) unbedingt besuchen
- das Kanapee (Kneipe) ist ein Pflichtbesuch für jeden Studenten und andere
- die sauberste und ruhigste Bib, ist der Juristen
- Bergkirchweih
- Poetenfest


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden