Erfahrungsbericht

Sevilla

(4.1/5)   7 Votes

Wann?

Stadtbericht

Ich fange mal mit Ausfluegen an!

Granada und Cordoba sind ein Muss! Fuer die Alhambra muss man sich bei der BBVA ein Ticket im Voraus kaufen (kostet 1000 ptas).
Ansonsten gibt es viele kleine Orte die sehenswert sind. Auto mieten ist recht billig (4000 ptas pro Tag mit unlimited Kilometern!).
Es gibt sehr schoene Touren durch die Sierra Morena (dort wo der Jamón de Jabugo herkommt), an der Atlantikkueste Richtung Tarifa oder die Richtung Ronda/Granada. Es gibt auch sehr schoene Straende bei Huelva oder in der Naehr von Cadiz (nur eine Stunden von Sevilla entfernt!). Von Plaza de Armas faehrt halbstuendig ein Bus nach Matarlascañas (soll ein netter Strand sein!). Ich war bis Mitte November noch am Strand, also auch fuer das Wintersemester sind Badehosen pflicht!

Parties gibt es ueberall! Einfach mal die Calle Betis runterlaufen und in jeden Laden reingehen. Man wird schon das richtige finden.
Spanier gehe sehr chick weg. Also Lederschuhe, Stoffhose und Oberhemd an, ansonsten kann es Probleme in Bars und Diskos kommen. In Diskos kommen grosse Horden Jungs nicht rein. Es gibt aber auch gute Tricks. Entweder man paart sich in der Schlage. Es gibt viele Maedels die alleine in die Disko gehen!!!! Oder man erzaehlt dem Tuersteher man ist Deutscher und will heute abend viel Geld da lassen! (ich bevorzuge die erste Methode, denn dann hat man direkt Anschluss gefunden! aber wenn man unbedingt in die Disko will...)
Gute Diskos sind das Doblon (Calle Felipe II), Boss (Calle Betis), Antique (Expo Gelaende).

Was man aufjedenfall machen muss ist, ist Tapao. Vor Tapasbar zu Tapasbar ziehen. Ein Geheimtipp ist das Casablanca (Calle Zaragossa 50, in der Naehe vom Plaza Nueva). Einfach reinquetschen und den Barmann bestellen lassen! Ansonsten muss man die Bars einfach ausprobieren. Meiden sollte man Touribars und die Bar im Bario Santa Cruz! Schoene Tapasbars gibt es in Triana, die eher Fisch servieren! In der Taverna Miami unweit der Trianabruecke an man recht guten fritierten Fisch bekommen. Einfach die Fischplatte bestellen!
Man kann recht gut in kleinen Bar essen, die alles andere als Tourihaft aussehen.

Das Menue lernt man am Besten durchs bestellen kennen!

Am besten kann man in Sevilla waehrend der Rebajas (Schlussverkaeufe) einkaufen, bei denen wirklich bis 70% reduziert wird! In den Einkaufsstrassen findet man alles was man sich vorstellen kann. Maedels! ES GIBT KNAPP 5000 SCHUHLAEDEN!!!!

Bewertung Stadt
 

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden