Soft Skills

Die 7 Wege zur Effektivität für deine Karriereplanung

(5/5)   2 Votes

Im Coaching von angehenden Führungskräften spielt das Thema „Karriere“ oft eine wichtige Rolle. Dabei verlangen die Klienten mehr als einen Berufsberater. Es geht u.a. um die Überprüfung der Berufswahl und ein effektives Jobcoaching.

Karriere Aufstieg Roter Teppich
Aufstieg
© kir royal

via Photocase

1. Sei pro-aktiv und verhalte dich werteorientiert

Beim 1. Weg geht es um die Prinzipien der persönlichen Vision. Ordne deine Gefühle deinen Werten unter. Als pro-aktiver Mensch ist es dir gleich, ob es ein schwerer oder leichter Arbeitstag ist. Dein Antrieb kommt aus deinen Werten. Wenn es zu deinen Werten gehört, qualitativ gute Arbeit zu leisten, hängt dies nicht davon ab, ob der Arbeitstag leicht oder schwer ist. Die Fähigkeit, einen Impuls einem Wert unterzuordnen, ist die Essenz eines pro-aktiven Menschen. Er wird durch Werte geleitet – sorgfältig überdachten, ausgewählten und internalisierten Werten. Die Reaktion pro-aktiver Menschen auf die bewussten oder unbewussten Reize ist eine auf Werten beruhende Wahl oder Antwort.

2. Habe schon am Anfang das Ende im Sinn und erstelle ein persönliches „Mission Statement“

Der 2. Weg beinhaltet die Prinzipien der persönlichen Führung. „Jeder hat im Leben seine eigene spezifische Mission oder Berufung.“ (Viktor E. Frankl) Schreibe ein persönliches Leitbild für dich und deine Karriereplanung. Ein Leitbild ist nichts, was du über Nacht niederschreiben kannst. Aber grundsätzlich wird dein Leitbild deine eigene Verfassung, ein solider Ausdruck deiner Vision und deiner Werte sein. Dein Leitbild zu formulieren oder zu überarbeiten, verändert dich, da es dich zwingt, deine Prioritäten sorgfältig zu überdenken und dein Verhalten in Einklang mit deinen Überzeugungen zu bringen.

3. Tue das Wichtigste zuerst und unterscheide wichtig und dringend

Die Prinzipien des persönlichen Managements sind Inhalt des 3. Wegs. In der 4. Generation von Zeitmanagement sind die beiden Faktoren, die eine Unternehmung definieren, dringend und wichtig. Wir reagieren auf dringende Angelegenheiten. Wichtige, die nicht dringend sind, erfordern mehr Initiative, mehr Pro-Aktivität. Wenn du nicht den 2. Weg befolgst, keine klaren Vorstellungen davon hast, was wichtig ist, welche Ergebnisse du in deinem Leben anstrebst, dann lässt du dich leicht ablenken und reagierst nur auf das Dringende. Das Zeitmanagement-Werkzeug der 4. Generation reflektiert das Prinzip, dass Menschen wichtiger sind als Dinge.

4. Denke Gewinn/Gewinn und lebe Kooperation anstelle von Konkurrenz

Im 4. Weg sind die Prinzipien der zwischenmenschlichen Führung von Bedeutung. Gewinn/Gewinn sieht das Leben als kooperatives Feld. Gewinn/Gewinn ist der Glaube an die 3. Alternative. Die meisten Situationen sind Teil einer interdependenten Realität, und dann ist Gewinn/Gewinn wirklich die einzige lebensfähige Alternative. Wenn ihr nicht auf eine synergetische Lösung kommt, dann solltet ihr euch auf eine noch höhere Form von Gewinn/Gewinn einigen: Kein Geschäft. Kein Geschäft heißt im Wesentlichen, dass ihr in dem Fall, wo es zu keiner für beide angenehmen Lösung kommt, euch darüber einig seid, dass es dann eben kein Geschäft gibt.

5. Verstehe erst, werde dann verstanden und setze effektive Kommunikation ein

Der 5. Weg umfasst die Prinzipien der einfühlenden Kommunikation. Die 4 Grundformen der Kommunikation sind Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören. Die Fähigkeit, sie gut zu tun, ist von entscheidender Bedeutung für deine Effektivität. Kommunikation ist die wichtigste Fähigkeit in deinem Leben. Du hast Jahre damit verbracht, lesen und schreiben und sprechen zu lernen. Aber welche Ausbildung hast du erhalten, die es dir möglich macht, so zuzuhören, dass du einen anderen Menschen wirklich aus dessen eigenem Bezugsrahmen heraus verstehst? Wenn du effektiv mit jemandem interagieren willst, wenn du ihn (deinen Chef oder einen Kollegen) beeinflussen willst, musst du ihn erst verstehen.

6. Schaffe Synergien und suche nach der 3. Alternative

Um die Prinzipien der kreativen Kooperation geht es im 6. Weg. Dabei verbinden Menschen ihre Wünsche. Sie stehen dabei nicht auf gegenüberliegenden Seiten des Problems. Sie sind auf einer Seite, betrachten das Problem, verstehen die Bedürfnisse des anderen und arbeiten daran, eine 3. Alternative zu finden, die diese erfüllen wird. Sie schaffen Synergie. Sie kommunizieren so lange, bis sie zu einer Lösung finden, mit der sich beide wohl fühlen und die besser ist als die ursprünglichen Vorschläge. Sie ist besser als ein Kompromiss. Sie ist eine synergetische Lösung.

7. Schärfe die Säge und wirke dem „Burn-out-Syndrom“ entgegen

Grundlage des 7. Wegs sind die Prinzipien der ausgewogenen Selbst-Erneuerung. „Die Säge schärfen“ bedeutet im Grunde, alle 4 Motivationen, alle 4 Dimensionen unseres Seins (physisch, sozial, mental und spirituell) zu trainieren – regelmäßig und konsistent, in weiser und ausgewogener Form. Bzgl. des immer häufiger auftretenden „Burn-out-Syndroms“ bekommt die physische Dimension aktuell eine besondere Relevanz. Zur physischen Dimension gehört, dass du effektiv für deinen Körper sorgst – dich richtig ernährst, ausreichend Ruhe und Entspannung hast und dir regelmäßig Bewegung verschaffst.

Mehr Informationen zu den 7 Wegen findest du in dem Buch „Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ von Stephen R. Covey und auf der Website seines Unternehmens

Jens Glende, Business Coach

Jens Glende, Business Coach, Trainer und Autor

Jens Glende bietet Coaching zu Karriereberatung, Potenzialentfaltung und Standortbestimmung für Young Professionals. Zu seinen Klienten zählen viele (angehende) Führungskräfte, die über einige Jahre Berufserfahrung verfügen und sich neu orientieren möchten. Vor seiner Tätigkeit als Coach hat Jens Glende 9 Jahre im Marketing von Henkel gearbeitet und war als Berater für OSCAR tätig. Für squeaker.net-Mitglieder ist das 30-minütige Erstgespräch kostenlos. Auch ein Video Coaching via Skype ist möglich. Nutze die Spezialisierung von Jens Glende auf Themen von Young Professionals. Schreib eine E-Mail an Jens Glende oder besuche sein Semigator-Profil.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden