bei Hidden Champions

Cleantech - eine Kehrtwende zur Nachhaltigkeit?

(4/5)   4 Votes

Im Bereich der erneuerbaren Energien findest du spannende Jobs und Karrieremöglichkeiten. Ein Mehrwert für die Gesellschaft durch natürlichen Ressourcen für eine nachhaltige Zukunft.

Gründung, Start-Up, Alternative Karriere
© Cielo78

via Photocase

Der Begriff ‚Cleantech‘ kam ursprünglich aus den USA und fasste zunächst alle Technologien der erneuerbaren Energie zusammen die es bis dahin gab. Bis heute hat sich der Begriff jedoch regelrecht weiterentwickelt. Cleantech steht für die Idee, durch neuartige Verfahren und Produkte Effizienzerhöhungen, Leistungs- oder Produktivitätssteigerungen mit Emissionsreduktion und Ressourcenschonung zu Verbinden. Es gilt, ökologische und ökonomische Aspekte mit dem steigenden Bedarf an Gütern und Dienstleistungen bei knappen Angebot natürlicher Ressourcen und der Notwendigkeit der Klimaschonung in Einklang zu bringen.

Der Einsatz von Cleantech mündet damit in umweltschonendem nachhaltigem Wirtschaftswachstum. Es verbindet die Ansprüche ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit mit einem gesteigerten gesellschaftlichen Verantwortungsbewusstsein. Cleantech forscht auf Gebieten, wie der effizienten Nutzung, Speicherung und Infrastruktur von Energie sowie besonders erneuerbaren Energien. Umweltschutz als wichtiges Thema unserer Gesellschaft greift Fragen der Luft- und Wasserverschmutzung auf, entwickelt Recycling - Technologien zur Abfallwirtschaft und befasst sich ebenso mit einer nachhaltigen Architektur von Gebäuden. 

Pioniere auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit

Auch Marco Voigt, Geschäftsführer VKP Consulting, betont in unserem Interview, wie wichtig die Branche Cleantech geworden ist. 

Zur Person: Marco Voigt hatte nach einem Studium der Fahrzeugtechnik zunächst im Forschungszentrum der Porsche AG mitgewirkt und schließlich den Entschluss gefasst sich auch längerfristig mit Umwelttechnologien und alternativer Energieerzeugung zu beschäftigen. Bald darauf erfolgte der Wechsel zu einer Unternehmensberatung, wobei er für den Sektor Cleantech verantwortlich war. Zu seinen Aufgaben gehörten die Initiierung von Förderprogrammen für verschiedene Ministerien und die Erstellung von Studien und Gutachten in dem Bereich. Momentan ist Herr Voigt selbstständig und berät mit der VKP Consulting Unternehmen und Ministerien im Bereich Cleantech. 

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: Cleantech - eine Branche der Nachhaltigkeit
  2. Jobs im Bereich der erneuerbaren Energie
  3. Ideen, wie du in der Cleantech-Branche starten kannst

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden