als Jurist

Voraussetzungen und Möglichkeiten für Bewerber

(5/5)   1 Votes

Bewerbungsvoraussetzungen und frühzeitige Orientierung

Die Anforderungen an Bewerber erinnern an die der Unternehmensberatungen: Wirtschaftliche Kenntnisse, Führungsqualitäten, Zeitmanagement, Koordinationsfähigkeit, Sprachkenntnisse, Auslandserfahrung. Grund ist, dass sich die praktische Arbeit eines Entwicklungshelfers oftmals nicht sehr von der eines Unternehmensberaters unterscheidet. Auch in der Entwicklungszusammenarbeit werden meist zeitlich begrenzte Projekte umgesetzt, oft gemeinsam mit Partnern, und oft in Form der Beratung eines Klienten. Unterschiede zeigen sich im Tätigkeitsfeld. Für Juristen bedeutet dies, dass auch sie mit einer ausschließlich juristischen Orientierung kaum eine Chance auf eine Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit haben.

Arbeitgeber fordern gerade von Fachfremden wie Juristen, dass sie ein ausgeprägtes Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen aufweisen. Dies sollte sich auch am Lebenslauf zeigen. Der „Bewerbungs-Check“ der GTZ bietet dir dazu online eine hervorragende Möglichkeit grob nachzuprüfen, ob du die gefragten Voraussetzungen erfüllst. Für deine Bewerbung sind folgende Punkte hervorzuheben:

  • Auslandserfahrung: Mindestens ein Auslandsaufenthalt in einem Entwicklungsland ist sehr bedeutsam für deine Bewerbung in der Entwicklungszusammenarbeit. Wenn du professionelle Erfahrungen jedweder Art in Entwicklungsländern gemacht hast, wird dies positiv gewichtet. Gute Englischkenntnisse sind wegen des internationalen Charakters der Tätigkeit Pflicht.
  • Praktika: Natürlich ist es wichtig, das deutsche juristische System „von innen“ kennenzulernen, um das Wissen im Ausland anwenden zu können. Du kannst jedoch während des Studiums auch praktische Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit sammeln: Börsen wie das ASA-Programm von inWent, das Carlo-Schmid-Programm des DAAD oder das weltwärts-Programm der Bundesregierung stellen eine gute Ausgangsbasis dar. Spezifische Programme wie das United Nations Volunteers Programm, das GTZ-Praktikum oder die Programme der UN-Unterorganisationen sind ebenso eine gute Anlaufstelle für Juristen. Besonders gute Chancen auf Vermittlung bietet dabei das Praktikantenprogramm von UNDP, bei dem die Platzvergabe vollständig dezentralisiert ist – Interessierte können also Bewerbungen an beliebig viele Standorte verschicken.
  • Eigene Initiative: Herausragend wird natürlich bewertet, wenn du schon einmal selbst etwas mit entwicklungspolitischem Bezug auf die Beine gestellt hast. Das kann ein einzelnes Projekt im Rahmen einer studentischen Organisation oder die Mitarbeit in einer NGO sein. PROJECT-E ist so ein Beispiel – fast ausschließlich von Studenten geführt, hat diese Organisation über 200.000 Euro gesammelt, um damit eine Berufsschule für junge Waisen in Äthiopien zu bauen und zu betreiben.

Karrierewege in der Entwicklungszusammenarbeit

Arbeitgeber in der Entwicklungszusammenarbeit fordern in ihren Jobgesuchen von Fachfremden wie Juristen in der Regel mehrere Jahre Berufserfahrung in einem einschlägigen Feld. Wenn du nicht erst als berufserfahrener Jurist in die Entwicklungszusammenarbeit wechseln willst, hast du viele Möglichkeiten, dich frühzeitig entsprechend fortzubilden und direkt einzusteigen. Dazu eignen sich am besten spezielle Förderprogramme, z. B. folgende:

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2

Inhalt

  1. Einleitung: Entwicklungszusammenarbeit
  2. Voraussetzungen und Möglichkeiten für Bewerber

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden