Bewerbung im Consulting

Bewerbungsunterlagen und Screening bei der Beratung

(4.5/5)   5 Votes

Vorbereitung und Versand deiner Bewerbungsunterlagen

Runden in der Consulting Bewerbung

Stufen der Consulting-Bewerbung

Du siehst: Die zumindest quantitativ größte Hürde nimmst du mit deinen Bewerbungsunterlagen. Diese müssen auf jeden Fall vollständig sein und sollten keine unerklärten Lücken lassen. Achte sowohl bei deinem Anschreiben als auch beim Lebenslauf darauf, dass du die für die angestrebte Stelle wesentlichen Punkte klar herausstellst. Du bewirbst dich bei einer Strategieberatung? Zeige anhand deiner praktischen Erfahrung, dass du bereits an strategischen Themen gearbeitet  hast, wann du Führungserfahrung gesammelt hast oder wo du deine analytischen Fähigkeiten bereits einsetzen konntest. In unserer Rubrik Bewerbung findest du eine Vielzahl an weiteren Ratschlägen zur Gestaltung deiner Bewerbungsunterlagen. Lies dir auch die Bewerbungstipps von anderen Squeakern durch und lasse deine Bewerbungsunterlagen vor dem Versand von einem Freund auf Layout, Fehler und logische Stringenz überprüfen. Obwohl dir mit den Case Interviews die größte Herausforderung noch bevorsteht, solltest du auch bei der Bewerbungsvorbereitung äußerst sorgfältig arbeiten.

Consulting-Bewerbung Phase 3: Screening durch die Personalabteilung

Nachdem deine Unterlagen bei der Personalabteilung eingegangen sind, wird zunächst in einem Schnellcheck geprüft, ob du die harten Anforderungskriterien (Studiendauer, Noten, Praktika) erfüllst. Falls ja, widmet sich der Personaler deinem Anschreiben und versucht mehr über deine Bewerbungsmotive zu erfahren. Sind diese nicht klar ersichtlich und sollte er auch nach dem Lesen deiner Zeugnisse noch kein eindeutiges Bild von dir haben, so fällt hin und wieder die Entscheidung für ein Telefoninterview.  Sei daher nach dem Absenden deiner Bewerbung zur Sicherheit auf einen Anruf vorbereitet.

Das  Telefoninterview dient als weiterer Grobfilter. Hier geht es darum, umfassendere Informationen zu deinem Lebenslauf und deiner Motivation für die Unternehmensberatung zu erhalten sowie einen ersten Eindruck von deiner Kommunikationsfähigkeit zu bekommen. Die Fragen, auf die du dich für ein Telefoninterview vorbereiten solltest, stimmen mit den Fragen im ersten Teil des Bewerbungsgespräches weitgehend überein. Am besten trägst du deinen ausgedruckten CV und ein paar Stichpunkte zu deinen Stärken/Schwächen sowie deinen Bewerbungsmotiven immer bei dir. Solltest du in einer unpassenden Situation angerufen werden, kommuniziere das immer klar und deutlich. Wenn du nicht in einem ruhigen Raum mit Stift und Papier sitzt, kannst du das Interview vergessen.


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden