Bewerbung im Consulting

Case Lösung (2): Fortgeschrittene Frameworks

(4.3/5)   3 Votes

SWOT-Analyse

Der Begriff SWOT setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter strengths, weaknesses, opportunities und threats zusammen. Die SWOT-Analyse besteht also aus der Erstellung eines Stärken-Schwächen-Profils, welches mit Informationen über mögliche Entwicklungen in der Zukunft verknüpft wird. Die einzelnen Punkte lassen sich gut in einer 2x2 Matrix grafisch gegenüberstellen. Neben der Beurteilung von Unternehmen oder Märkten kannst du dieses Framework z. B. auch zum Check deiner Bewerbung verwenden: Welche Stärken und Schwächen hast du? Welche Chancen und Risiken ergeben sich dadurch für das Unternehmen?

Porter´s Five Forces
Mithilfe des Five Forces Modells lassen sich etwaige Unternehmensstrategien abbilden, ableiten und entwickeln, besonders im Hinblick auf Unternehmens-Positionierung, die Gestaltung eines effizienten Pricing und den Eintritt in einen neuen Markt. Die Five Forces lauten:

 

  • Markteintrittsbarrieren
  • Verhandlungsmacht der Nachfrager
  • Verhandlungsmacht der Lieferanten
  • Gefahr durch Substitutionsprodukte
  • Rivalität unter Firmen

Weitere Tools zur Lösung von Cases inklusive vieler Beispiele zur Veranschaulichung der Tools findest du in den Insider Dossiers: Bewerbung bei Unternehmensberatungen und Consulting Case-Training

4Ps
Ein bewährtes Marketing-Framework, das bereits in den 60er Jahren von Jerome McCarthy entwickelt wurde. Die Marketing-Aktivitäten eines Unternehmens werden als Mix aus den 4Ps begriffen: Product, Price, Promotion und Place (Distribution). Dieses Framework eignet sich zur und Positionierung von neuen oder bereits existierenden Produkten.

4 Cs
Während sich die 4 Ps sehr konkret auf ein einzelnes Produkt bzw. eine Produktgruppe beziehen, kannst du mit Hilfe der 4 Cs sehr gut eine allgemeine Markteintrittsstrategie beschreiben: Customer, Competition, Cost und Capabilities sind die vier wichtigsten Faktoren, bezüglich der ersten Markteintrittsüberlegungen.

Produktlebenszyklus
Der Produktlebenszyklus lässt sich, je nach Reife des zu untersuchenden Produktes, sehr gut in die Argumentationskette einer Case Study einbauen. Den vier Lebensphasen eines Produkts (Einführung, Wachstum, Reife und Abschwung) sind unterschiedliche Annahmen hinsichtlich Umsatz, Kapitalbedarf, Gewinne und Rentabilität zugeordnet.

BCG-Matrix
Die BCG-Matrix wird verwendet, um die Marktattraktivität eines Produktes einzuschätzen und ein gegebenes Produktportfolio zu beurteilen. Zusätzlich kann anhand dieser Darstellung veranschaulicht werden, wie sich ein Unternehmen im Wettbewerb positioniert. Die Matrix unterteilt das Produktportfolio anhand des Marktwachstums und des relativen Marktanteils in die 4 Quadranten: Stars, Cash Cows, Questionsmarks und Poor Dogs.

5 Cs
Wie auch die 4 Ps und 4 Cs bietet das Konzept der 5 Cs die Möglichkeit, die Analyse eines Unternehmens zu strukturieren. Mithilfe der Faktoren Character, Capacity, Capital, Conditions und Competetive Advantage können Chancen und Risiken – bspw. einer Übernahme – besser eingeschätzt werden. Daher eignet sich dieses Framework vor allem zur Beurteilung von Akquisitionskandidaten in Finance-Cases.

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2

Inhalt

  1. Einleitung: Case Lösung
  2. Case Lösung (2): Fortgeschrittene Frameworks

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden