Karriere im Consulting

Consulting-Sabbatical: Insider-Tipps für Unternehmensberater

(4.4/5)   4 Votes

Im Sabbatical erwirbst du zusätzliche Qualifikationen für deine Consulting-Karriere und sammelst neue Erfahrungen. MBA, Promotion, Elternzeit oder Weltreise? Was du als Unternehmensberater vorm Sabbatjahr wissen solltest:

Manager, Zeit
© alphaspirit

via fotolia

Sabbaticals in der Unternehmensberatung werden üblicher, denn Work Life Balance ist (angehenden) Consultants bei der Arbeitgeberwahl wichtiger denn je, wie unsere Consulting-Excellence-Studie belegt. Den beidseitigen Nutzen von Sabbaticals bzw. (Educational) Leaves erkennen auch die Beratungen. Ein Sabbatjahr oder ein kurzer Ausstieg ermöglicht dir, neue Kompetenzen abseits des Job-Alltags zu erwerben, etwa als Akademiker oder Familienmanager. Mit unseren Insider-Tipps verabschiedest du dich gut vorbereitet ins Consulting-Sabbatical.

Consulting-Sabbatical: Dauer

Ein Sabbatjahr (Sabbatical) bzw. ein sogenannter Leave ist eine Auszeit vom Job für 1-12 Monate oder auch ein flexibles Arbeitszeitmodell, das über einen gewissen Zeitraum Teilzeitarbeit ermöglicht. Ein Educational Leave, während dem du z.B. einen MBA erwirbst oder promovierst, dauert bis zu 2 Jahre.

Insider-Tipp: Dauer & Zeitpunkt von (Educational) Leaves

David Biere, heute Senior Associate bei Strategy&, berichtet: "Meinen ersten Leave habe ich nach etwas mehr als einem Jahr im Job für einen Monat gemacht – das empfand ich als sehr passenden Zeitpunkt, um einfach mal abzuschalten, und zusammen mit meinem Urlaub hatte ich dann 6 Wochen frei. Ich kann jedem Berufseinsteiger nur raten, diese Flexibilität auch zu nutzen und sich eine Auszeit zu nehmen. Ich denke, das sollte man möglichst alle 2 Jahre machen. Bei Booz & Company, heute Strategy&, ist das eher Standard als die Ausnahme. Zurzeit bin ich für ca. 2 Jahre im PhD-Leave, den ich nach 3,5 Jahren als Berater gestartet habe. Ich war schon relativ spät dran: Der optimale Zeitpunkt ist ca. 2-3 Jahre nach dem Einstieg in die Unternehmensberatung."

Im Sabbatical: Kontakt halten mit der Beratung

Den Kontakt zu deinen Kollegen kannst du auch während des Sabbaticals pflegen; besonders unkompliziert geht das beim Educational Leave. David Biere, heute Senior Associate bei Strategy&, nutzte während seines PhD-Leaves intensiv die Büroinfrastruktur. "Während ich im ersten Jahr 3 Tage am Lehrstuhl war, bin ich jetzt 4 Tage die Woche in unserem Büro. Zudem unterstütze ich Recruiting-Events und habe letztes Jahr unseren europaweiten Soccer Cup mitorganisiert. So bleibt man nah dran und bekommt viel vom Arbeitsalltag der Kollegen mit." Er rät auch: "Zusätzlich sollte man mit seinen Mentoren und seinem Umfeld im Gespräch bleiben."

Unternehmensberater in Elternzeit

Die Besonderheit bei der Elternzeit ist, dass du einen rechtlichen Anspruch darauf hast. In Deutschland hast du die einmalige Chance, Elterngeld zu beziehen, und darfst dabei sogar bis zu 30 Stunden pro Woche in Teilzeit weiter arbeiten. Es gibt also kein Gegenargument, denn auch die inoffizielle Akzeptanz im Consulting wächst. Die meisten männlichen Unternehmensberater nehmen 2 von 4 Monaten der Elternzeit in Anspruch. Stefan Göke, Berater bei Strategy&, rät: "Wenn es länger wird, sollte man das gut argumentieren können; im Regelgeschäft geht das schon. Kniffliger wird es natürlich, wenn man gerade in einer Linienfunktion eine Abteilung neu aufbaut." Berater David Biere berichtet: "Ich bin während meines Leaves Vater geworden; da ich seitdem auch Heimschläfer bin, habe ich natürlich die ganze Entwicklung mitbekommen – inklusive schlafloser Nächte. Aber ich würde es immer wieder machen."

Promotion im Sabbatical

Wichtig ist, dass man sich so früh wie möglich einen Projektplan mit harten Abgabefristen erstellt, denn auch als Berater arbeitet man nur so intensiv wie nötig. Unternehmensberater David Biere: "Zu Beginn genießt man es einfach, dass man mal keine so engen Deadlines hat, und das ist sicherlich auch am Anfang einer Dissertation notwendig und förderlich, um auch mal nach links und rechts zu schauen. Aber man muss rechtzeitig wieder umschwenken, denn eine Promotion innerhalb von 2 Jahren ist und bleibt sehr straff: Man sollte beim Thema schauen, dass man nicht zu abhängig von zu vielen Leuten wird, sonst holt einen der Zeitdruck schnell ein; ich z.B. arbeite an einem Modell mit 5 Leuten – den Koordinierungsaufwand habe ich total unterschätzt und letztlich hat das bereits zu der ein oder anderen Nachtschicht geführt."

Consulting-Sabbatical: Abschied & Rückkehr

Leg vor deinem Leave einen sauberen Abgang hin und informiere rechtzeitig alle über deinen Abschied und den Zeitpunkt deiner Rückkehr. Bei der Übergabe müssen Kollegen und Praktikanten bereits eingearbeitet sein. 99 Prozent der Unternehmensberater gehen genau dann, wenn das Projekt zu Ende ist; nur in der Elternzeit ist das natürlich nicht so planbar. Stefan Göke, Berater bei Strategy&: "Sehr wichtig für ein erfolgreiches Sabbatical ist auch eine sorgfältige Cash-Planung. Vor seiner Rückkehr kann man dann schon Leute wieder treffen, für die man arbeitet, 1-2 Angebote anpassen und Pitches vorbereiten für das Projekt, das nach der Rückkehr auf einen wartet."

Link-Tipps zum Sabbatical

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden