Bewerbung in der Versicherung

Solvency II – Reform des Versicherungsaufsichtsrechts

(4.2/5)   6 Votes

Solvency II ist eine der wichtigsten Reformen in der Versicherungswirtschaft. Bewerber der Versicherungsbranche sollten beim Vorstellungsgespräch unbedingt über die EU-Reform informiert sein, die voraussichtlich 2013 in Kraft tritt.

9/11, das Hurrikan-Jahr 2005, Finanzkrisen, die BP-Ölpest und Fukushima zeigen, dass nicht jedes Risiko vorhersehbar, kalkulierbar und bezahlbar ist. Solvency II soll das Risikomanagement in Versicherungsunternehmen sicherer und kontrollierbarer machen und die Aufsicht über Finanzdienstleistungen innerhalb der EU verbessern. Hinter Solvency II (auf Deutsch: Solvabilität II) verbirgt sich ein Großprojekt der Europäischen Kommission, das das Versicherungsaufsichtsrecht in Europa grundlegend reformiert. 

Steigende Anforderungen an Mathematik-Studenten

Diese gewachsenen Anforderungen wirken sich nicht nur auf die Versicherungsunternehmen, sondern auch auf ihre zukünftigen Mitarbeiter, vor allem auf Studierende der Mathematik, aus. Wer später mal bei einer Versicherung arbeiten will, kommt um Solvency II nicht herum. Angehende Wirtschafts-, Finanz- und Versicherungsmathematiker beschäftigen sich deshalb schon im Studium mit Fragestellungen wie diesen: 

  • Warum kann man Atomkraftwerke nicht versichern? 
  • Was passiert, wenn die Menschen auf einmal 20 Jahre länger leben und der Zins weiter sinkt? 
  • Kann man ein Regierungsgebäude gegen einen Terroranschlag versichern?

Solche Fragen haben unmittelbaren Einfluss auf das Risikoprofil der Versicherer, welches sie mit Solvency II offenlegen müssen. Um sie annähernd zu beantworten, braucht man höhere Mathematik, die nun erstmals auch in Europagesetzen auftaucht. Insbesondere moderne stochastische Finanzmathematik spielt in die Versicherungsmathematik hinein. Darauf müssen angehende Mathematiker vorbereitet sein. 

Ziel von Solvency II

Ziel des Projektes Solvency II ist es, die heutigen Solvabilitätsvorschriften (Eigenmittelanforderungen) für Versicherungsunternehmen zu einem konsequent risikoorientierten System der Finanzaufsicht weiterzuentwickeln. Die Versicherer werden animiert, ihr eigenes, internes Risikomanagement zu verbessern. Darüber hinaus wird mit Solvency II eine angemessene Harmonisierung der Aufsicht in Europa angestrebt.  Erst- und Rückversicherer müssen zukünftig ihr Risikoprofil umfassend bewerten und darlegen sowie ihr Risikomanagement an gestiegene Anforderungen anpassen. Damit sollen vor allem Versicherungsnehmer vor einer plötzlichen Insolvenz ihrer Versicherung geschützt werden. Solvency II wird voraussichtlich zum 1. Januar 2013 rechtskräftig.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden