Bewerbung Wirtschaftsprüfung

Bewerbung als Wirtschaftsprüfer

(4.5/5)   3 Votes

Für deine Bewerbung bei einer Wirtschaftsprüfung findest du hier Insider-Tipps zu Lebenslauf und Anschreiben. Schneide deine Bewerbungsunterlagen genau auf die Stelle als Wirtschaftsprüfer zu, um Prüfungsgesellschaften von dir zu überzeugen.

Bewerbung, Frauen, Bewerbungsmappe, Karrierefrau
© Picture-Factory

via fotolia

Deine Bewerbung bei einer WP-Gesellschaft muss tadellos sein, damit du überhaupt eine Chance auf eine der begehrten Stellen als Wirtschaftsprüfer hast. Hier geben wir dir Hinweise für das Anschreiben und den Lebenslauf für Wirtschaftsprüfungen. Das Anschreiben ist das allererste Dokument, das von den Personalverantwortlichen einer Prüfungsgesellschaft unter die Lupe genommen wird. Gehe in deinem Anschreiben auf alle Anforderungen des Unternehmens ein und begründe ausreichend und konkret, warum ausgerechnet du die Bewerbungsanforderungen für Wirtschaftsprüfer optimal erfüllst.

squeaker.net-Tipp

Allgemeine Beispiele für Anschreiben - beispielsweise aus unserer Rubrik Bewerbungsunterlagen - können dir helfen dein  Bewerbungsschreiben  zu strukturieren, aber du solltest nach Möglichkeit immer einer persönliche Note einbringen - z.B. kannst du den Ansprechpartner bei der WP-Gesellschaft mit Namen anschreiben.

Das Anschreiben für WP-Gesellschaften

Das Anschreiben ist in deiner Bewerbung für die Wirtschaftsprüfung der Bestandteil, der deinen ersten Eindruck beim Personaler bestimmt. Damit dieser positiv ausfällt, solltest du für deine Bewerbung als Wirtschaftsprüfer folgende Punkte beachten:

  • Erläutere, warum gerade du für die Position als Prüfer geeignet bist. 
  • Belege deine Aussagen anhand von konkreten Erfahrungen oder Beispielen in der Wirtschaftsprüfung oder anderen Branchen.
  • Erläutere deine Motivation zur Bewerbung auf die Stelle als Wirtschaftsprüfer.
  • Erstelle eine klare Struktur und formuliere prägnante Sätze.
  • Verfasse ein individuelles Anschreiben für jede Bewerbung bei einer WP-Gesellschaft.
  • Verwende eine übersichtliche Adresszeile.

Vermeide häufige Fehler im Anschreiben an die WP-Gesellschaft

Bei den Anschreiben für Prüfungsgesellschaften passieren besonders häufig  folgende Fehler:

  • Verwendung von Standard-Anschreiben aus dem Internet
  • Formale Fehler, wie Rechtschreib-, Interpunktions- oder Flüchtigkeitsfehler
  • Inhaltslose Floskeln
  • Eine reine Wiederholung der Punkte aus dem Lebenslauf
  • Fehlende Angaben zum Einsatzbereich-, -standort und -zeitraum für die Stelle als Wirtschaftsprüfer
  • Alles, was für die Personaler der WP-Gesellschaft Mehrarbeit bedeuten könnte

 


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden