Karriere Wirtschaftsprüfung

Gründe für den Beruf Wirtschaftsprüfer

(4.3/5)   5 Votes

Gründe für den Beruf Wirtschaftsprüfer

Wie in der Einführung zu diesem Abschnitt bereits angedeutet, wird die öffentliche Wahrnehmung der Tätigkeit eines Prüfers häufig nicht der Realität gerecht. Der Beruf verlangt wesentlich mehr als einfaches Häkchen machen und stupides Zahlen abtippen. Der Wirtschaftsprüfer muss sich u. a. intensiv mit dem Aufbau und der Funktion interner Unternehmensprozesse und -kontrollen befassen. Die aus dieser Prozessprüfung gewonnenen Erkenntnisse stellen für den Mandanten einen erheblichen Zusatznutzen (added value) dar. Denn die Hinweise des Abschlussprüfers kann der Mandant verwenden, um seine Prozesse entsprechend zu verbessern. Der Abschlussprüfer nimmt in diesem Sinne neben der prüferischen Tätigkeit auch eine beratende Funktion ein, die ein hohes Maß an Analyse- und Urteilsfähigkeit verlangt. Die Prozessanalyse wird bereits von Praktikanten und Associates durchgeführt. Dass ein Abschlussprüfer über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen (internationale) Rechnungslegung, Controlling, Steuern und Unternehmensbewertung verfügen muss, versteht sich von selbst. Somit hat das heutige Berufsbild eines Abschlussprüfers nichts mit einem Erbsen zählenden Prüfer im Hinterzimmer zu tun.

Einblick in verschiedene Unternehmen und Industrien als Wirtschaftsprüfer

Ein großer Vorteil der Arbeit in der Wirtschaftsprüfung ist die Möglichkeit, viele verschiedene Unternehmen und Industrien kennenzulernen. Durch diesen Einblick generiert man als aufmerksamer Wirtschaftsprüfer eine steile Lern- und Erfahrungskurve hinsichtlich wichtiger unternehmerischer Aspekte. Durch den Vergleich von Unternehmen (z. B. aus der gleichen Industrie) lassen sich interessante Erkenntnisse über die spezifischen Umstände eines Unternehmens gewinnen. Gerade bei einem Ausstieg aus der WP-Branche kann sich dieses Wissen als sehr wertvoll erweisen.

Arbeitszeiten eines Wirtschaftsprüfers im Branchenvergleich

Im Vergleich zu den Arbeitszeiten in der Unternehmensberatung oder dem Investmentbanking fallen die Arbeitszeiten deutlich humaner aus. Als Wirtschaftsprüfer ist man durchaus in der Lage, ein Leben abseits der Arbeit zu führen. Außerdem sind die Arbeitszeiten wesentlich besser vorhersehbar als in den anderen genannten Branchen. Trotzdem führen Wirtschaftsprüfer einen ambitionierten Job aus, der insbesondere in der Busy Season einen erhöhten Zeitaufwand mit sich bringt.

Schneller Kontakt zu leitenden Personen der Wirtschaftsprüfung

Als Wirtschaftsprüfer kommt man schnell in Kontakt zu den Führungspersönlichkeiten eines Unternehmens. Schon ein Praktikant oder Associate kann sich schnell in einer Situation wiederfinden, in der Sachverhalte der Abschlussprüfung z. B. mit dem Leiter Konzernrechnungswesen eines MDAX-Unternehmens diskutiert werden müssen. Dies zeigt die Wichtigkeit der Prüfung für den Mandanten. Solche Treffen stellen besonders für neue Prüfer immer eine Herausforderung dar. Gleichzeitig lassen sich aber bei der Zusammenarbeit mit kompetenten Führungspersönlichkeiten immer wertvolle Erfahrungen gewinnen.

Nach kurzer Zeit viel Verantwortung als Wirtschaftsprüfer

Bewährt man sich bei einer WP-Gesellschaft, so bekommt man schnell ein hohes Maß an Verantwortung übertragen. Nach ein bis zwei Jahren in der Prüferpraxis, wird man bei entsprechend guter Leistung bereits als Prüfungsleiter für kleinere Mandate eingeteilt. Die fachliche Herausforderung besteht dann vermehrt darin, den Prüfungsprozess aus planerischer und strategischer Sicht zu betrachten. Auf persönlicher Ebene ergeben sich ebenfalls Veränderungen, denn mit der Position des Prüfungsleiters ist meist auch die Personalverantwortung für bis zu zehn Kollegen verbunden. Dies bietet eine gute Gelegenheit, seine Fähigkeiten in der Mitarbeiterführung und  -motivation zu schulen.

Marktwertsteigerung als Wirtschaftsprüfer

Mit dem Einstieg bei einer WP-Gesellschaft erhöhen Sie schnell Ihren persönlichen Marktwert auf dem Arbeitsmarkt. Da anspruchsvolle Mandanten nur durch gut ausgebildete Mitarbeiter optimal betreut werden können, stellen Mitarbeiter bzw. deren Kenntnisse den wichtigsten Wert für WP-Gesellschaften dar. Wie bereits mehrfach angedeutet, investieren die WP-Gesellschaften deswegen viel in die persönliche und fachliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter. In der Industrie weiß man um die fundierte Ausbildung bei den WP-Gesellschaften und fragt das Expertenwissen der WP´ler daher häufig nach, was sich nicht zuletzt in den häufigen  Abwerbungsversuchen  von Mitarbeitern der WP-Gesellschaften ausdrückt.

Sichere Zukunft als Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfung findet im Umfeld ständiger regulatorischer Veränderungen statt. Diese Entwicklung wird durch viele Gesetzesänderungen, wie etwa der Einführung der internationalen Rechnungslegung, getrieben. Aus diesem Grund sind hochqualifizierte Nachwuchsfachkräfte immer gesucht. Für die entsprechende Expertise besteht unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung große Nachfrage.


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden