Karriere Handel

Gehalt, Einstieg und Karriere im Handel

(4.58/5)   6 Votes

Flache Hierarchien, steile Karrieren und Top-Gehälter: Handelsunternehmen bieten dir vielfältige Karrieremöglichkeiten. Insbesondere im Vertrieb und Einkauf sowie in strategischen Funktionen findest du als Berufseinsteiger interessante Jobs im Handel.

© matze_ott

via Photocase

Handelsunternehmen treten als Mittler auf zwischen Marken und Herstellern auf der einen Seite und den Konsumenten auf der anderen Seite. Dabei hat sich ein breites Spektrum unterschiedlichster Handelsbranchen herausgebildet, das vom Lebensmittelhandel über Mode, Elektronik, Haushaltswaren, Möbel bis hin zu Heimwerkerbedarf reicht. Grundsätzlich wird eine Unterscheidung zwischen den verschiedenen Kanälen und Handelsformen vom Warenhaus bis zum Discounter getroffen. So zeigt sich im Online-Geschäft ein enormes Wachstum von dem sowohl spezialisierte eCommerce-Händler profitieren als auch Multichannel-Händler, die in mehreren Kanälen aktiv sind. Für den Handel ist es von entscheidender Bedeutung, Trends frühzeitig zu erkennen und in bedarfsorientierte Sortimente und Services umzusetzen.

Insider-Wissen zu Handel & Konsumgüterindustrie

Insider-Tipps zu Bewerbung und Berufseinstieg im Handel und in der Konsumgüterindustrie findest du auch im Insider-Dossier: Marketing & Vertrieb, das du in unserem Shop jetzt auch direkt als E-Book herunterladen kannst.

Schnelle Karriere im Handel

Im Handel besteht eine große Nachfrage nach Nachwuchskräften für alle Bereiche entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Marketing über Product Management, Einkauf, Logistik bis hin zum Vertrieb im Filialnetz. Hinzu kommen Zentralbereiche wie beispielsweise Finanzen, Controlling und Personal. Ob Lebensmitteleinzelhandel, Drogerie-, Elektronik- oder Textilhandel, eins gilt überall: Wenn du im Handel Karriere machen willst, solltest du über eine „temporeiche Persönlichkeit“ verfügen, denn Veränderung ist im Handel ein Dauerzustand. Neue Sortimente, neue Läden, neue Vertriebsformen, neue Mitarbeiter und ein enormer Wettbewerbsdruck gehören zum Tagesgeschäft.  zu den großen Unternehmen der deutschen Handelsbranche gehören u.a. Aldi SüdC&ADouglasEdekaEspritLidlMetroOttoReweTchibo und P&C.

Trends der Branche

Nach einer aktuellen Studie von Accenture vernetzt sich die digitale Welt immer mehr mit den Verkaufspunkten. Sowohl die Kunden als auch der Handel sind den Produkten gegenüber anspruchsvoller geworden und verlangen auf sie ausgerichtete Produkte- und Produktempfehlungen. Mehr zu aktuellen Trends wie Preisentwicklung, Wachstum in in neuen Märkten und Auswirkungen durch Gesetzesänderungen kannst du in der Studie Consumer Goods Technology Vision 2014 nachlesen.

Der Berufseinstieg im Handel

Die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Marktsegmente der Branche: So finden mode- und lifestyle-interessierte Absolventen genauso passende Management-Programme wie zahlenaffine Menschen mit der Begeisterung für den Bereich Controlling in den Zentralen großer Handelsunternehmen. Eine internationale Ausrichtung bieten fast alle führenden Unternehmen der Handeslbranche. Natürlich haben es Bewerber mit einem starken Vertriebsfokus besonders leicht, eine vielfältige Auswahl an Programmen für Nachwuchsführungskräfte zu finden. 

Insider-Wissen zum Handel

Teile dein Insider-Wissen zu Praktikum, Trainee oder Direkteinstieg im Handel und schreib einen Erfahrungsbericht für den Gehalt-Insider. Wenn du dabei helfen willst, den Überblick zu Top-Gehältern auf dem neuesten Stand zu halten, freuen wir uns auf dein Feedback.

Das Gehalt im Lebensmitteleinzelhandel

Wenn du beispielsweise im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) als Trainee bei einem Vollsortimenter einsteigst und eine Vertriebslaufbahn anstrebst, bekommst du bald erste Führungsverantwortung, etwa als Teamleiter. Nach drei Jahren Praxiserfahrung hast du die Chance, mit einem Gehalt von 70.000 Euro im Jahr ein kleineres Haus zu leiten. Als Jungmanager auf der Großfläche kannst du nach wenigen Jahren ein großes SB-Warenhaus steuern und bis zu 100.000 Euro verdienen.
Die nächsten Karriereschritte bedeuten im LEH Verantwortung für mehrere Häuser; später kannst du Bezirks- und Regionalleiter werden. Entlohnt werden Führungspositionen dann mit 110.000 bis 150.000 Euro. Im Allgemeinen fällt die Bezahlung im Discount rund zwanzig Prozent höher aus als bei anderen Vertriebstypen, sagen Gehaltsspezialisten. Als interessierter Student hast du sicher schon davon gehört, dass du bei Aldi oder Lidl direkt nach dem Studium als Regionalverkaufsleiter mit einem Gehalt von rund 60.000 Euro rechnen kannst. Hinzu kommt als Gehaltskomponente ein Firmenwagen – auch zur privaten Nutzung (Car Allowance), denn ein Auto ist für diesen Job absolut notwendig: Schon als Trainee bist du viel unterwegs und besuchst täglich mehrere Filialen. Wer sich unter Insidern umhört, erfährt, dass nach vier bis fünf Jahren Praxis ein Gehalt von 90.000 Euro „locker drin sein sollten“ – die Anforderungen an die Leistungsbereitschaft sind im Gegenzug entsprechend hoch. Schon nach wenigen Monaten Praxis können Neueinsteiger Verantwortung für mehrere Filialen tragen. Je nach Performance wächst deren Zahl, der Bereich wird größer. Ein Bezirksleiter, der sich um eine Handvoll Outlets kümmert, hat dabei vor allem die Personalführung im Blick. Sind die Mitarbeiter voll im Einsatz? Ist die Ware an Ort und Stelle? Entsprechen Umsatz, Inventurdifferenzen und andere Kennzahlen den Erwartungen? Das sind typische Fragen. Der leistungsabhängige Gehaltsanteil liegt bei Top-Handelsmanagern bei rund zwanzig bis dreißig Prozent.

Bewerber mit Tatendrang

Ob Lifestyle-Unternehmen, Mode- oder Lebensmittelbranche, da die Handelsbranche sehr schnelllebig ist, sollten Bewerber belastbar sein und das Tempo mitgehen können sowie Soft Skills wie Kommunikationsstärke mitbringen. „Wir suchen Bewerber mit Tatendrang“, stellt Dirk Marek klar, Senior Director Staffing & Sourcing der Metro AG. „Der Arbeitsstil ist leistungs- und ergebnisorientiert, Entscheidungen werden schnell getroffen und umgesetzt.“ Und das gilt für die gesamte Handelsbranche. 

Insider-Tipp: E-Learning-Plattform für den LEH

Der Virtuelle Supermarkt ist die online Lernplattform für die  Welt des Lebensmitteleinzelhandels. Mittels eines frei wählbaren Avatars stellst du dich den täglichen Herausforderungen in einem virtuellen Supermarkt. Auf dem Karriereweg zum Filialleiter erfährst du alles über die einzelnen Warengruppen.

Über den Autor:

Die Lebensmittel Zeitung Karriere ist ein Magazin für Hochschulabsolventen mit Interesse an der Lebensmittelbranche, dem Handel und der Konsumgüterindustrie. Die LZ Karriere kannst du als E-Paper lesen.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden