Initiativenprofil

connosco

Übersicht
Squeaker organization no picture

 

connosco ist eine studentische Initiative an der Universität zu Köln. Ihr Beratungsangebot richtet sich an ein breites Spektrum von Unternehmen und Institutionen, wobei sie ihrenFokus auf die Länder Lateinamerikas richten.

 

Hochschulumfeld

connosco wurde 2001 von Studierenden der Regionalwissenschaften Lateinamerika als Hochschulgruppe an der Universität zu Köln gegründet und ist zudem seit 2003 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Durch intensive Kontakte mit der Universität zu Köln haben sie direkten Zugang zum aktuellen Forschungsstand und zu wichtigen Informationsquellen.

Profil

Initiativenprofil

Aktivitäten

Sie führen wissenschaftliche Analysen durch, planen, organisieren und realisieren die verschiedensten Veranstaltungen und leisten kompetente Sprach- und Kulturassistenz.

  • Wissenschaftliche Analysen: Die wissenschaftlichen Analysen bieten Unternehmen und Organisationen – beispielsweise durch politikwissenschaftliche Studien oder durch Marktstudien relevante Informationen zu den gewünschten Auslandsmärkten – Unterstützung im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategien. Das Leistungsangebot richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen, die eine Expansion nach Lateinamerika planen, sowie an Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und entwicklungspolitische Institutionen.
  • Veranstaltungen: Als Veranstaltungen bieten sie Seminare, Workshops sowie Kongresse und Tagungen an. Mit den Veranstaltungen soll der interdisziplinären Dialog gefördert werden und gleichzeitig eine Plattform zur Weiterbildung, Diskussion und Vernetzung für Interessierte aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entstehen. Inhaltlich beschäftigen sich die Veranstaltungen mit aktuellen kulturellen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Themen Lateinamerikas.
  • Sprach- und Kulturassistenz: Im Rahmen interkultureller Trainings sensibilisieren sie die TeilnehmerInnen für kulturelle Besonderheiten bereiten sie praxisnah auf mögliche Alltagssituationen vor. Durch die vielfältigen Auslandserfahrungen verfügen die Mitarbeiter über breite Kenntnisse der lateinamerikanischen Kulturen und Traditionen. Dieses Wissen nutzen sie und geben es in interkulturellen Trainings an Unternehmen oder Privatpersonen weiter, die Ihre Geschäftstätigkeiten auf den lateinamerikanischen Raum ausweiten wollen. Sie bieten ausländische sowie lokalen Firmen und Unternehmen kompetente Dolmetscherdienste auf Messen und Veranstaltungen an. Außerdem bereiten sie die Planung und Begleitung von Delegationsreisen vor. Des Weiteren verfügen sie auch über Übersetzungsdienste in unseren Schwerpunktsprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch.

Struktur

connosco hat sein Büro in Köln-Sülz, Lotharstraße 14-18, im Gebäude der VHS. Hier arbeiten die Projektteams und finden regelmäßig Versammlungen statt. connosco ist in 5 Ebenen organisiert:
1. Das Kuratorium: Die Mitglieder des Kuratoriums haben vor allem beratende Funktion und unterstützen connosco mit ihrer Expertise und ihren Kontakten.
2. Der Beirat:  Der Beirat setzt sich aus ehemaligen Vorständen zusammen, die connosco mit ihren Erfahrungen beratend zur Verfügung stehen und mit ihrem Wissen unterstützen.
3. Der Vorstand:  Der Vorstand besteht aus einem ersten und zweiten Vorstand, sowie eines Schatzmeisters. Diese werden jedes Jahr auf der Mitgliedervollversammlung im Dezember für ein Jahr gewählt und übernehmen die Leitung des Vereins.
4. Die Ressorts:  Unterstützend zum Vorstand bestehen die Ressorts Öffentlichkeitsarbeit und Projektakquise.
5. Projektteams:  Die Projektteams arbeiten eigenständig an ihrem Projekt in den Bereichen Konzeption, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Interessierte Studierende können sich jederzeit in den Projektteams und Ressorts aktiv einbringen. Bei der jährlichen Mitgleidervollversammlung können sie auch zum Vorstand gewählt werden.

Mitglieder

Einmal monatlich findet ein Jour Fixe Treffen für alle Mitglieder von connosco statt, bei dem Ideen ausgetauscht werden und über laufende Projekte informiert wird. Der Aufwand eines Engagements ist sehr flexibel und variiert je nach Aufgabenfeld und den zeitlichen Kapazitäten der einzelnen Studierenden. Aktive Mitglieder bringen in der Regel ca. 10 Stunden pro Woche für die Arbeit in ihrem Ressort oder Projekt auf. 

Karrienutzen

Durch ein Engagement bei connosco lernst du selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Du kannst wertvolle Erfahrungen in allen Bereichen der Projektorganisation und der Leitung eines Vereins sammeln, wie zum Bespiel Veranstaltungsorganisation, Seminarleitung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Durch die Arbeit bei connosco kannst du wertvolle Kontakte knüpfen, die du für deine spätere Karriere nutzen kannst: du kannst dich nicht nur mit anderen engagierten Studierenden vernetzen, sondern auch in deiner Arbeit Kontakte zu spannenden Institutionen und Personen aus Politik, Wirtschaft und Hochschule aufnehmen.

Hochschulumfeld

connosco wurde 2001 von Studierenden der Regionalwissenschaften Lateinamerika als Hochschulgruppe an der Universität zu Köln gegründet und ist zudem seit 2003 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Durch intensive Kontakte mit der Universität zu Köln haben sie direkten Zugang zum aktuellen Forschungsstand und zu wichtigen Informationsquellen.


Kontakt

für Bewerber im Web

Kontaktdaten

Felix Wiedebusch Ressortleitung Öffentlichkeitsarbeit connosco e.V.
Felix Wiedebusch
Ressortleitung Öffentlichkeitsarbeit Lotharstraße 14-18
50937 Köln
Deutschland

Tel.: 0221/2778035

Insider-Wissen

Insider-Wissen über connosco

Squeaker mit Erfahrung bei connosco

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden