MBA-Erfahrungsberichte

Insider-Tipps zur Judge Business School

(4.53/5)   9 Votes

Würdest du das Studium denn nochmal machen?

Ja. Wahrscheinlich würde ich den Zeitpunkt in meiner Karriere ein bisschen früher wählen.

Hast du eine Empfehlung für die Leser von MBA-Insider.de und squeaker.net?

Lasst euch Zeit, plant langfristig euer MBA-Studium!  Um nähere Eindrücke zu erhalten, kann ich die Messen sehr empfehlen: Was gibt es für Möglichkeiten, wofür stehen die verschiedenen Schulen? Natürlich ist es auch sehr sinnvoll, sich zu überlegen, wofür man das Studium absolviert - bei mir war es ja eher eine Schaffenspause. Die GMAT-Vorbereitung sollte sehr gründlich erfolgen, da die Punktzahl entscheidend ist - ein Ergebnis von 670-700 Punkten sollte angestrebt werden. Man muss sich vor Augen führen, dass fast alle Business Schools über hervorragende Kontakte in der Wirtschaft und meistens einen sehr gut strukturierten Career Service verfügen. Natürlich sind die Kontakte von Schule zu Schule unterschiedlich. Die London Business School ist die beste Wahl, wenn man im Vereinten Königreich bleiben möchte, ähnlich verhält es sich mit Oxford und Cambridge. Das Instituto de Empresa unterhält sehr gute Kontakte nach Südamerika. Zudem hat jede Hochschule ihre Stärke in einem bestimmten Sektor, z.B. ist London sehr stark im Finance-Sektor, da das längere Studium Zeit für ein Summer Internship in einer Investmentbank lässt, während INSEAD auch stark in der Industrie und Cambridge im Consulting-Bereich ist. Die Angaben in den MBA-Broschüren können hier sehr hilfreich sein.

Wie hilft dir dein MBA Studium an der Judge Business School in deiner zukünftigen Karriere weiter?

Das kommt darauf an: Ohne den MBA wäre ich jetzt noch in meiner vorigen Rolle und würde wahrscheinlich mehr verdienen. Das Investment, das man für einen MBA tätigt, erhält man schwer im darauffolgenden Jahr zurück. Es ist eine langfristige Angelegenheit. Ich wollte eine andere Industrie kennen lernen und dabei hat der MBA auf jeden Fall geholfen. Ich nehme aktuell eine Rolle ein, für die ein MBA-Titel notwendig ist und Einstellungskriterium war. Insofern hat er geholfen. Um aber die gesäten Früchte letztendlich zu ernten, müssen wohl noch ein paar Jahre verstreichen. Genauso verhält es sich auch mit dem Netzwerk, das man im Studium aufbaut. Momentan läuft das zum größten Teil auf freundschaftlicher Ebene. Den Job, den ich zurzeit bekleide, hätte ich auch ohne Netzwerk bekommen. Cambridge ist das Zentrum der englishen Venture Capital Szene und ich konnte sehr viele Kontakte zu VCs und Start-ups aufbauen. Ich bin der festen Überzeugung, dass mir das Netzwerk mittelfristig weiterhelfen wird - ich glaube, ich habe in meinem Bereich sehr gute Verbindungen aufgebaut.

Christoph, vielen Dank für das aufschlussreiche Interview.

Das Interview führte Benjamin Küster für squeaker.net (2010)

Link: Homepage der Judge Business School


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden