Erfahrungsberichte Master-Studium

Frankfurt School of Finance & Management

(5/5)   3 Votes

Ein Student der Frankfurt School of Finance and Management berichtet über den Masterstudiengang Master of Finance (MSc).

Der Bewerbungsprozess

Meine Erfahrungen mit der Bewerbung an der Frankfurt School of Finance and Management beruhen auf dem Assessment Center zum Bachelorstudiengang. Diese haben sich aber meines Wissens kaum geändert. Ein Sprachtest ist mittlerweile aufgrund des komplett in Englisch abgehaltenen Studiums Pflicht (TOEFL (iBT) 90 oder einen gleichwertigen Test und einen GMAT).
Der Aufnahmetest umfasste bei mir damals alle gängigen Testformen, wie beispielsweise schriftliche Tests (Verständnis, Logik, Mathematik etc.). Dazu kamen Einzelgespräche, in welchen die Motivation jedes Einzelnen getestet wurde. Hierbei kam es vor allem darauf an, dass man sich präsentieren kann und auch kritische Fragen souverän beantwortet. Es wird nicht der perfekte Lebenslauf gesucht, vielmehr zählte, dass sich ein klares Bild ergibt, dass der Student eine Entwicklung gemacht hat. Im Gesamten werden kleinere Lücken dabei verziehen. Auch eine größere Gruppenarbeit gehört dazu, in der vor allem Teamfähigkeit und Arbeiten unter Stress bewertet werden. Abschließend wird auf das Gesamtbild geschaut. Wer 100 Prozent in einer Kategorie erlangt, dafür aber sehr schlecht in einer anderen Kategorie abschneidet, hat definitiv weniger Chancen als jemand, der in allen Kategorien gut abschneidet. Noten sind auch kein Ausschlusskriterium, solange sie noch gut waren, bei Grenzfällen wird individuell entschieden. Wer einmal zum Assessment Center eingeladen wird, muss sich definitiv keine Sorgen um vorhergehende Bewertungen mehr machen. Diese sind mit der Einladung als ausreichend befunden worden.

Das Masterstudium und die Hochschule

Der Master of Finance ist ein konsekutiver Masterstudiengang mit einer Studiendauer von vier Semestern. Für Absolventen des Frankfurt School (FS)-Bachelorprogramms entfällt das erste Semester. Während des Masterprogramms kann optional ein Semester im Ausland studiert werden. Die FS bietet dabei Austauschprogramme an über 70 Universitäten an. Eine Berufstätigkeit ist auf Grund der Studienzeiten (Montag, Dienstag, Samstag oder Donnerstag, Freitag, Samstag) bis zu 60 Prozent ohne weiteres möglich und auch gewünscht. Der Master of Finance und auch andere Masterprogramme werden komplett in Englisch unterrichtet. Als Vertiefungsmodule werden Capital Markets, Corporate Finance, Accounting & Taxation und Development Finance angeboten.
Die Frankfurt School ist besonders durch die sehr nahe Praxisausrichtung positiv hervorzuheben. Fast alle Professoren, vor allem auch die Dozenten, haben langjährige erfolgreiche Karrieren in der Wirtschaft hinter sich oder sind noch aktiv im Berufsleben. Die Frankfurt School kooperiert mit einer Vielzahl von namhaften Unternehmen, vorwiegend im Finanzsektor, und verfügt hier über ein exzellentes Netzwerk und eine ausgezeichnete Reputation in der Wirtschaft. Geschätzt wird neben dem angeeigneten Spezialwissen vor allem die gute und schnelle Umsetzbarkeit des Wissens in die Praxis bei entsprechendem Auftreten. Entgegen früherer Jahre hat sich die FS vom reinen Fokus auf das Bankengewerbe verabschiedet. Es wird immer noch viel Wert auf mathematische Fähigkeiten gelegt. Für Finance und Bank-Management gehört sie immer noch zu den führenden Hochschulen in Deutschland. Mit dem Masterabschluss steht dir die Möglichkeit einer Promotion zum Doctor rerum politicarum (Dr. rer. pol.) offen. Als staatlich anerkannte private Universität besitzt die FS neben dem Promotions- auch das Habilitationsrecht.
Ich habe mich für die FS entschieden, weil ich meinen Master neben dem Beruf machen konnte. Durch die gute Organisation ist eine feste und planbare Arbeitszeit ohne Probleme möglich. Der Studiengang in der Capital Markets-Vertiefung ist ein sehr fundamentaler und intellektuell fordernder Studiengang, fernab von Standardlehrbüchern. Dank der exzellenten Professoren konnte ich vieles sofort in der Praxis anwenden, ohne aber dabei Gefahr zu laufen, eine reine "Fachausbildung" ohne wissenschaftlichen Anspruch zu bekommen. Die FS legt großen Wert darauf, dass man in der Lage ist, das Wissen auch zu reproduzieren. Mit reinem Auswendiglernen wird es schwer, einen akzeptablen Notenschnitt zu erlangen. Die Wege innerhalb der FS sind sehr kurz. Ein Gespräch mit den Dozenten abseits der Vorlesungen ist fast jederzeit möglich. Die Ausstattung und der Kontakt zu anderen Studenten, auch außerhalb der Unizeiten, sind hervorragend.
Ich kann das Masterprogramm jedem empfehlen, der bereit ist, auf sehr hohem Niveau sein Wissen zu vertiefen. Im Gegensatz zu anderen Masterprogrammen wird einem hier sehr viel abverlangt

Erfahre mehr über das Master-Studium und die Frankfurt School of Finance & Management.

.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden