Stipendien-Bewerbung

Hochschulspezifische Stipendienprogramme

(4.3/5)   3 Votes

Hochschulspezifische Förderung richtet sich an Studenten, Doktoranden und Habilitanden, manchmal auf bestimmte Fachbereiche begrenzt. Auch bei dieser Form der Förderung sind soziale Bedürftigkeit und Begabung zentrale Vergabekriterien für die Förderer. Häufig kannst du dich um ein Projektstipendium für ein Forschungsprojekt oder eine  wissenschaftliche Arbeit  bewerben. Frag an deiner Hochschule nach einer Studienbeitragsstiftung, die in der Regel durch Studiengebühren finanziert wird. Jede Hochschule hat ihre eigenen Vergabekriterien, ein bestimmter Notendurchschnitt und gesellschaftliches Engagement gehören meist zu den Anforderungen. Es werden aber neben Leistungs- auch Schwerpunktstipendien vergeben, die nur eine bestimmte Zielgruppe fördern, z. B. Studenten aus Nicht-EU-Ländern.

Stipendienprogramme an privaten Hochschulen

Fast alle privaten Hochschulen vergeben Stipendien, um auch einkommensschwachen Bewerbern ein Studium zu ermöglichen. In der Regel ist diese Förderung daher nicht von herausragenden Leistungen abhängig, doch es gilt: Je umfangreicher die Förderung, desto umfangreicher auch das Bewerbungsverfahren. Einige Stiftungen haben sich auf die Förderung von privaten Studiengängen spezialisiert.: Die Daniela und Jürgen Westphal-Stiftung unterstützt z. B. Studierende an privaten Hochschulen bei Praktika oder Semestern im Ausland. Schüler und Studenten mit Migrationshintergrund erhalten Förderung durch die Vodafone-Stiftung.

Stipendienprogramme für Frauen

Um der Unterrepräsentation von Frauen in Lehre, Forschung und Berufswelt entgegenzuwirken, gibt es viele auf Studentinnen zugeschnittene Förderprogramme. Häufig sind diese Stipendien auch auf bestimmte Hochschulen oder Fachbereiche begrenzt. Deine erste Ansprechpartnerin sollte die Gleichstellungsbeauftrage deiner Universität sein. Auch für eine solche Förderung solltest du nicht nur im Netz, sondern direkt vor Ort recherchieren, da nicht alle Stiftungen im Internet über ihre Angebote informieren. Auch Unternehmen vergeben häufig Stipendien für Frauen, etwa das YOLANTE-Programm von Siemens oder die MTU-Studienstiftung. Das Eva-Wolzendorf-Stipendium und die Christiane-Nüsslein-Volhard-Stiftung sind eine der wenigen privat iniitierten Stipendienprogramme nur für Frauen.

Studienfachspezifische Stipendienprogramme

Unternehmen und Privatpersonen vergeben meist Stipendien, die auf Studenten eines bestimmten Fachbereichs zugeschnitten sind. In der Regel handelt es sich dabei um wirtschaftsbezogene oder wirtschaftsrelevante Fächer wie Rechts-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften. Such nicht nur nach Angeboten für deinen Studiengang, sondern auch nach Förderung für Fachbereiche, die an deinen angrenzen oder komplementär dazu sind.

Unternehmen versuchen durch Stipendien, früh Kontakt zu jungen Talenten aufzubauen und neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Große Unternehmensstiftungen sind die Robert-Bosch-Stiftung, die Dietmar-Hopp-Stiftung und die Volkswagen-Stiftung, doch auch viele mittelständische Unternehmen fördern den Nachwuchs und helfen bei der Praktikumssuche bzw. beim Berufseinstieg. Das Verhältnis von Unternehmen und Stiftung ähnelt dem zwischen staatlicher Stiftung und Partei bzw. Kirche. Beide sind unabhängig voneinander und verfolgen unterschiedliche Ziele, stehen sich jedoch nah in ihrer Weltanschauung.


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden