KPMG: Das Insider Interview – Personaler antworten

(4.2/5)   7 Votes

Interview mit Sonja Beck, Recruiterin bei KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Sonja Beck KPMG HR Interview

Name Interviewpartner: Sonja Beck 
Position: Recruiterin 
Bewerberkontakt: KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Klingelhöferstraße 18, 10785 Berlin
Zur Website

 

 

 

Welche Eigenschaften sollte ein neuer Mitarbeiter mitbringen, um bei KPMG glücklich und erfolgreich zu werden?

Motivation ist das A&O, denn fachlich kann man alles lernen. Wer jedoch motiviert ist, mitanzupacken, im Team zu arbeiten und sich neuen Herausforderungen zu stellen, der wird bei KPMG happy.

Wann sollte man sich definitiv nicht bei Ihnen bewerben?

Wenn jemand in einem kleinen familiären Unternehmen arbeiten möchte.

Wie ist das Vorstellungsgespräch strukturiert?

Nach der Begrüßung und einer kurzen Vorstellungsrunde folgen die fachlichen und HR relevanten Fragen und auch der Bewerber oder die Bewerberin bekommt die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Es geht um gegenseitiges Kennenlernen, das heißt, auch der Bewerber oder die Bewerberin soll KPMG, das Team und die Rolle genauer kennenlernen.

3 typische HR-Fragen, die Sie Interview Bewerbern im Vorstellungsgespräch stellen?

  • In welcher Situation hast Du schon einmal negatives Feedback bekommen? 
  • Woran merke ich, wenn ich mit Dir zusammenarbeite, dass Du gestresst bist? 
  • Wenn ich mich mit Deinem besten Freund oder Deiner besten Freundin treffen würde, was würde er oder sie mir über Dich erzählen?

Welches ist die beste Frage, die Ihnen in letzter Zeit von Bewerbern gestellt wurde?

Ganz oft hören wir Standardfragen wie „Was ist der nächste Schritt im Bewerbungsprozess?“. Liebe Bewerber und Bewerberinnen, traut euch, spezifischere Fragen zu stellen! Es ist toll, wenn wir merken, dass der Bewerber oder die Bewerberin sich mit der zu besetzenden Stelle und unserem Unternehmen auseinandergesetzt hat.

Wie ratsam ist es, schon sehr konkrete Vorstellungen mitzubringen, also bspw. Präferenzen für bestimmte Standorte?

Bei KPMG gibt es so viele verschiedene Karrieremöglichkeiten, dass es ratsam ist, sich schon vor dem Gespräch bewusst zu sein, auf welche Tätigkeiten man Lust hat und an welchem Standort man arbeiten möchte.

Was kann man bei KPMG verdienen?

Uns ist es wichtig, dass die Entlohnung fair ist und Bewerberinnen und Bewerber mit gleichen Qualifikationen dementsprechend gleich viel verdienen. Bei KPMG verfolgen wir außerdem einen ganzheitlichen Kompensationsansatz, der neben dem Fixgehalt auch Boni, Essenszuschüsse und mehr beinhaltet.

Wohin geht’s beim KPMG Team Event?

Unser Bereich geht zu einem Spinning Kurs im Fitnessstudio unserer Chefin. :)

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen