China & Co.! Das Jahrhundert der Asiaten!(?)

meydo 05.11.03 17:59

Hallo Squeaks,

es ist jeden Tag zu lesen, dass dieses Jahrhundert das Jahrhundert der Asiaten ist. Wer nicht in Asien produziert wird langfristig nicht überleben. Wie sieht es allerdings aus, wenn z.B. China seine Währung aufwerten muss - wie es von vielen Industrieländern gefordert wird? Würde eine Aufwertung um beispielsweise 30% das gesamte Szenario ändern oder würden die Produktionskostenvorteile immer noch überwiegen? Wie sieht langfristig die Entwicklung der asiatischen Lohnkosten aus?

Ich bin auf der Suche nach Quellen, Studien oder einfach nur nach Meinungen zu diesem Thema. Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.

VG, Meydo

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen