Die Fußball-WM..

runaway 14.04.02 15:39

In knapp 6 Wochen wird das größte Sport-Ereignis (nach den olympischen Sommerspielen) "angepfiffen", die Fußball-WM. Wie steht's mit euren Tips? Wie weit wird die Bundes-Elf kommen, werden sie etwa Weltmeister? Wie werden die Klassiker Argentinien, Brasilien, England sich machen? Wird Frankreich den Titel verteidigen? Gibt es irgendwelche Außenseiter, die ebenfalls Weltmeister werden könnten? Was fasziniert so sehr an diesem Ereignis? Warum fiebern Millionen für den Erfolg "ihrer" Mannschaft? Welches ist dein persönlicher Favorit? Fragen über Fragen...

  1. cpo... 14.04.02 22:01

    Zum einen gehört Deutschland auch immer noch zu einem Klassiker. Betrachtet man die Historie würde ich die Italiener eher zu diesen rechnen und nicht die Engländer. Diese haben nur einen WM-Titel und in Halbfinale geschafft.
    Ich glaube, daß die Deutschen ins Halbfinale kommen werden. Zu den Favoriten zähle ich Frankreich, Argentinien und Italien. Bei der WM 2002 wird es auch einer afrikanischen Mannschaft gelingen Aufsehen zu erregen; tippe mal auf Kamerun.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  2. runaway 14.04.02 23:19

    An sich sollte der Satz heißen "Wie werden die übrigen Klassiker..etc". Habe wohl zu schnell getippt. Ein dreimaliger Weltmeister ohne einzigen Aussetzer überhaupt ist sicherlich ein Klassiker.
    Italien habe ich völlig vergessen. Mag daran liegen, daß sie in letzter Zeit in der CL so schlecht abgeschnitten haben, aber nichts desto trotz, das mit der Historie stimmt. werde schließlich auch etwas die Niederländer vermissen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  3. Pin... 15.04.02 00:04

    Und die Käsköppe sind nicht dabei, hallejulia(Können halt nur mit Dop)
    Nein ist schon schade;))

    Frankreich macht das ding, aber nur wenns normal läuft, und das ist das Problem, im Fussball ist nix normal;))

    Wenn die Deutschen die Vorrunde überleben, dann ist jutt, und da wir ne Tunier Mannschaft sind ist es OK, mein Aussenseiter Deutschland, Nigeria, und Japan;)))

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  4. Che... 15.04.02 09:08

    Hm, weiss jetzt gar nicht wer mitspielt...
    Deutschland hat wohl den Tiefpunkt (letzte EM) durchschritten, denke aber fuers Halbfinale wirds nicht reichen.
    Letzte WM haben mir persoenlich Mexico und England sehr gut gefallen, die haben einen schoenen Fussball abgeliefert - aber wie man gesehen hat, ist Mexico damals auch gegen das gar nicht schoen anzusehende deutsche Spiel rausgeflogen - das ist Fussball.

    Gibts eigentlich wieder eine WM-Boerse? (mit aktien auf Teams?)

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  5. Anonym 16.04.02 18:07

    ja es gibt wieder eine wm börse...also kann man fröhlich bei jedem spiel zocken...diesesmal glaube ich wird die börse von einem prof unserer Hochschule betreut...

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  6. dro... 16.04.02 14:09

    fahrn wir zur WM .... aber wie lange das nun bei uns selbst reicht ist eine ganz andere Frage.

    Also, Favoriten sind meiner Meinung nach klar Frankreich und Argentinien, knapp dahinter Italien, die können noch jeden entnervt "ausverteidigen" ....

    Deutschland wird trotz anders lautender, viel zu euphorischer Einschätzungen in meinem Bekanntenkreis vielleicht ins Viertelfinale kommen, ins Halbfinale eher nicht.

    Geheimfavorit wäre für mich England gewesen, aber heh, ohne den "National-Beau" dürfte das so eine Sache werden.

    Warum fasziniert dieser Sport so sehr? Und warum wenden sich so viele angewidert ab, um immer wieder zu erwähnen, das seben dieser unter "ihrem Niveeu" wären .... ich weiss es nicht, aber irgendwo in der menschlichen Natur wird der Grund schon liegen. Also, wer von den squeakern traut sich endlich mal einen riskanten Tipp abzugeben ....?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  7. Glo... 16.04.02 15:07

    Denke die Deutschen werden nicht weiter als max Viertelfinale kommen; Brasilien steht sicherlich hoch im Kurs, die Jungs können schon zaubern; England und Argentinien schätze ich nicht so stark ein; Frankreich und vor allem auch Portugal haben eine Chance, das Halbfinal zu erreichen; Außenseiter - wenn dann Kamerun; Was so fasziniert - naja, ist doch ein Volkssport und nahezu jeder kann ihn ausüben, ob selber auf dem Platz, am Tipkicker oder vor der Glotze mit Bier und Chips

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  8. Anonym 16.04.02 18:09

    die vorrunde sollten die deutschen bei der gruppe überstehen. aber weiter??? wer kann denn alles spielen, bei den vielen verletzten. leider bin ich nicht so up to date, da meine diplomarbeit so langsam zuschlägt...vielleicht kann mich jemand informieren...;-)))

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  9. Pin... 16.04.02 23:24

    Ich hoffe das mal ein Afrikanisches Land weltmeister wird, das potential haben sie bei weitem, und sag somit Nigeria oder Kamerun wird Weltmeister;))

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  10. Glo... 17.04.02 15:00

    Wow, krasser Typ von Dir - denke die Europäer werden sich durchsetzen, allen voran mein Geheimtip Portugal mit u.a. Figo - der Mann der noch besser als Beckham ist!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  11. Pin... 17.04.02 23:55

    Wer sagt das Beckham gut ist, außerdem ist der Kaputt;)
    Und Portugal hat erst vor 3 Wochen 4-1 gegen Finnland verloren;))
    Aber gut warum nicht;)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  12. Glo... 18.04.02 09:53

    Stimmt, der junge wilde von der Insel ist leicht angeschlagen - doch auf P würde ich schon setzen ...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  13. runaway 18.04.02 20:40

    aber ein Traum-Mittelfeld ist das folgende allemal: Beckham, Figo, Zidane, Rivaldo, Veron...
    ...dann noch Owen und Saviola an der Spitze..Kahn im Tor und eine Dreier-Kette mit Maldini, Thuram, Nowotny hinten..wow, ob die besiegbar wären..

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  14. runaway 18.04.02 21:38

    ach ja..und die Mannschaften, wo diese Spieler in Wirklichkeit bei der WM spielen werden, sind dem entsprechend auch meine persönlichen Favoriten..eine WM entscheiden im Endeffekt immer die Stars..

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  15. Glo... 19.04.02 10:29

    Denke auch, die Starts entscheiden und prägen vor allem die WM - wer könnte dies in der dtsch Mannschaft (elf) sein?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  16. runaway 19.04.02 16:18

    Kahn, sonst keiner...und was kann schon ein Torwart alleine ausrichten?

    Die Presse jubelt Ballack hoch. Der ist aber im int. Vergleich zu ideenlos.

    Besonders gut find ich Kehl, aber den will anscheinend Völler nicht mitnehmen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  17. Glo... 19.04.02 10:28

    Mittelfeld - d´accord - aber können wir den veron nicht ersetzen? oder ist der wirklich so stark?
    nowotny? ist der wirklich so gut run?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  18. dro... 19.04.02 11:14

    auch wenn ich schon prinzipiell als Verhöhner der deutschen Elf bekannt bin. WARUM denken immer noch einige, der Nowotny wäre so ein Weltklassespieler. Ok, der ist nicht schlecht, keine Frag, aber habt ihr den mal laufen sehen? Ich kann mir nicht helfen, aber da kommen bei mir immer Assoziationen von der Erfindung der Eisenbahn und Dampfschifffahrt auf. Und wenn so ne Dampflok einen Schewtschenko, Crespo oder Henry aufhalten soll, weiss ich nicht. Also, ganz in Global Player´s Sinne. Nowotny ist sicherlich einer der besten Deutschen, aber aus einer "Top Elf International" muss der mal ganz fix raus, nech?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  19. Glo... 19.04.02 14:41

    D´accord! Du auch run ;-))
    Wenn nehmen wir alternativ rein?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  20. runaway 19.04.02 16:03

    na gut, dann will ich auch garnicht auf Nowotny fixiert sein. Finde auch, daß er manchmal im internationalen Vergleich lahm wirkt. Statt seiner würde sich Roberto Carlos anbieten. Oder vielleicht Albertini.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  21. Glo... 19.04.02 17:32

    RC ist gut! Nehmen wir den!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  22. dro... 20.04.02 18:16

    naja, Roberto Carlos ist nicht schlecht. Aber aus Antipathiegründen würde ich ihn nicht reinnehmen (jajaja, ich weiss, Emotionen und Fussball sollte man trennen, diese Geschichten) .. würde Nesta von Lazio anbieten, auch Stnadfussballer wie Nowotny, bei ihm sieht die ganz Sache aber irgendwie geschmeidiger aus ...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  23. runaway 21.04.02 14:13

    au ja, Nesta..wirklich gute Wahl..

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  24. runaway 19.04.02 16:07

    Veron war früher sehr stark, bei Manchester United überzeugt er noch nicht derart.
    Aber alternativ kann ich dir Francesco Totti anbieten. Der ist auf seine italienische Art einsame Klasse.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  25. Pin... 21.04.02 04:28

    Also Weltklasse, ich weiß nicht, für mich das was besonderes, und heute sind das weit aus weniger als mann denkt.
    RC Nein wenn der nicht weiter weiß, bricht er anderen die Nase;)
    Und Stars wird mann erst wenn mann Weltmeister geworden ist so wie die 90 Mannschaft, oder Frankreich;9, vorher kannte die niemand.
    Weltklasse ist was einzigartiges, wie Müller, Walter, Pele. Platini, hete wiürd ich sagen, Kahn, Zidane,vielleicht noch ein Raul, aber das kam mann erst sagen wenn sie fertig haben;)
    Es gibt viele gute, und mann nehme an Deutschland würde Weltmeister, dann ist Nowotny, Ballack, und Co Weltklasse, also nein Danke;)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen