Fussball

Anonym 31.01.02 19:42

Wer wird Deutscher Meister? Goennen wir es dem Werksklub von der falschen Rheinseite. Kommen die Bayer wieder?
Zahlt sich die Millioneninvestition von Dortmund aus? Oder doch der 1.FC Koeln als die Ueberraschung der Rueckrunde (Bitte, Bitte!!!!).

(Ich bitte mir eine inhaltsschwangere Diskussion, kein Stammtisch geplaenkel, sonst kommt der squeaker-Gott und zensiert uns wieder weg!!!!)

  1. runaway 31.01.02 21:13

    Dem 1.FC Kölle würde ich es gönnen, aber ein Kraftakt vom Abstiegsplatz zum Meister ist vielleicht sogar jetzt theoretisch unmöglich.

    Bayern hat gestern gegen Kaiserslautern gezeigt, dass sie nicht in einer Krise ist. Das zeichnet auch diesen Verein aus. Die haben genug Führungs- und Spielkultur, um wieder Meister zu werden.

    Um auf die Werksmannschaft Bayer Leverkusen zu sprechen zu kommen. Die haben - wie eigentlich oft in den letzten Jahren - wieder eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde. Aber sie lieben es nunmal auch in Schönheit zu sterben. Daher ist da das letzte Wort noch nicht gesprochen.

    Borussia Dortmund ist sicherlich der leise Favorit. Sie haben die beste Auswahl an Spielern.

    Schalke kann Favorit sein, aber Meister werden die nur mit Glück, wie das so üblich ist für den Meister der Herzen... Es fehlt die Dauer der Erfolge...es wundert nicht, wenn sie Bayern mit 6-1 schlagen, aber 2 Wochen später gegen Rostock verlieren...

    Was das jetzt analytisch und inhaltsschwanger genug???

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  2. Suesse 31.01.02 21:30

    Um das gleich mal noch wissenschaftlich zu fundieren: Laut einer sicher ungemein repräsentativen Umfrage (panel = ca. 15.000) des kicker-Magazins sind etwa 71 % der Meinung, dass Bayern den Meistertitel schon verspielt hat.

    Ob man das, was du den Bayern da zuschreibst, allerdings Führungs- und Spielkultur nennen sollte oder eher Arroganz (oder gar Gewohnheit?), ist eine andere Frage... (und bestimmt nicht inhaltsschwanger genug, um hier erörtert zu werden)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  3. Glo... 01.02.02 13:06

    Björn - danke für Deinen Passus - ich bin auch mal gespannt - wie auch andere squeaker hier, wielange sich denn diesmal das doch zu arg neben der Karriere liegende Thema hält und man sich unsere Beiträge vollständig durchlesen kann ...

    Run - stimme Dir grundsätzlich zu, doch das "Schlüsselspiel" (blödes Wort!) findet am So in Leverkusen statt - gewinnt Bayer - adios Bayer, umgekehrt wären die Bayern wieder dran .. und an ein Unentschieden mag ich nicht denken ;-)

    Dortmund wird sich nicht in das Titel miteinbringen können und auch nicht den Titalholen; Schalke erst recht nicht, denn die können in der Tat in 2 Wochen gegen Rostock verlieren - aber Jungs, was ist denn mit Bremen, den Jungs von der Küste unter Schaaf ;-))

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  4. Anonym 01.02.02 13:38

    das solte heissen adios, bayern...

    suesse du liest kicker? wie primitiv!!!!!

    Also die Bayern, auch wenn man sie nicht mag sind mir immer noch liebe als die Pillenfre**** von der falschen Seite. Bin ein Koelner. Natuerlich wenn ich mir aussuchen duerfte: Bayer Meister und Koeln bleibt erstklassig...ich denke das steht ausser Frage.

    Dortmund hat sich teuer eingekauft und die gewagt Investition hat sich dieses Jahr nicht rentiert. Ein Championsleagueplatz muss Pflicht sein...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. Suesse 01.02.02 13:56

    Nee, ich wohne praktisch neben dem dämlichen Redaktionsgebäude und bin ausserdem so gebildet, dass ich in einem beliebigen Browser "www.kicker.de" eintippen und mir dann die Seiten angucken kann... ;-)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  6. Anonym 01.02.02 14:54

    das soll ich dir glauben...der playboy ist die standardklolecktuere der gebildeten maenner...bei dir ist es sicherlich der kicker...gib es zu, du bist abonnentin...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  7. Suesse 02.02.02 00:31

    klar, fussi ist das grossartigste auf der welt für mich und ohne kicker krieg ich herbe entzugserscheinungen ;-) um ehrlich zu sein habe ich noch nie ein spiel live gesehen (beim 1. fc nürnberg wohl auch nicht das prickelndste erlebnis). für die tischvariante in der kneipe bin ich dann schon eher zu haben...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  8. Anonym 02.02.02 11:23

    tischvariante? treibst du dich etwa bei deiner knappen zeit in kneipen rum? neh, gerade das kann ich nicht. bin ehr einer der pseudo"bundesbertis", mir mir wuerde sogar der 1.FCN Meister werden! ;-))))))))

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  9. Suesse 03.02.02 03:28

    Ach, so'n bisschen Leben zwischendurch schadet nicht... und beim Kickern abreagieren auch nicht ;-)
    Und das mit dem 1. FCN haben schon so'n paar andere vor dir erfolglos versucht (Regionalliga *feix*) - obwohl, sie haben ja 4:1 gewonnen... ob das wohl für den 3.letzten Platz reicht??? ;-)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  10. Glo... 01.02.02 14:23

    Yep, sollte Bayern heissen ... wie gut dass du mitdenkst ;-)

    Naja, ob sich die Investition von Dortmund amortisieren wird? Ich wage es zu bezweifeln, wobei ich Sammer für äußerst fit und gut halte ...

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  11. Anonym 01.02.02 14:58

    Ich halte Sammer auch fuer Fit, obwohl der Glanz eines Supermanns auch schnell verblassen kann. (Ich denke der FC sollte Daum holen!!!)...

    Aber kann die Schwierigkeit besteht doch dadrin aus 11 Spielern, die meistens noch 11 Sprachen sprechen eine Mannschaft zu formen. Meiner Meinung nach hat Dortmund bessere Einzelspieler als Leverkusen oder Bayern...Ich will damit sagen, Sammer muesste Meister werden!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  12. cpo... 01.02.02 15:04

    Ich finde diese Diskussion echt amüsant.

    Björn: Was ist den gegen den Kicker einzuwenden?

    Zudem oute ich mich dann mal als Bayern-Fan, der noch an die Meisterschaft glaubt.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  13. Anonym 01.02.02 19:07

    als ich dich zum ersten mal gesehen habe wusste ich, dass mit dir was nicht stimmt. jetzt weiss ich was es ist...alte postbatzi...gehoerst auch zu denen die nie verlieren koennen...lieber ein guter verlierer als ein bayern-fan...(ich hoffe das kommt an stammtischniveau ran!!!!)

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  14. runaway 02.02.02 00:35

    also bitte jetzt nicht die "Toten Hosen" zitieren....

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  15. Anonym 02.02.02 11:26

    TOTEN HOSEN? Den Spruch gab es schon lange bevor die Hoten Tosen den in irgendeinem Lied geklaut haben. Ausserdem sind die ja bekanntlich Fortuna Fans aus dem Dorf an der Duessel...von daher....

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  16. runaway 02.02.02 15:28

    die TH haben den Spruch derart publik gemacht, dass ein Spieler der Bayern, Stephan Fink, in die Kamera schimpfte, er würde die CD kaufen um es wegzuschmeissen (der kann sich's ja leisten)..als Kölner kannst du die TH wirklich nicht zitieren...hast recht...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  17. runaway 03.02.02 13:58

    uuups...'meinte: thorsten fink..

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  18. runaway 01.02.02 20:40

    Bremen ist nur bei den Heimspielen stark (muss am Wetter liegen!). Zudem haben sie nicht die teuersten (aber dafür treuesten) Spieler..Sie ist Einzelgängerin...seift hin und wieder gerne "große" Mannschaften ein, konnte aber bislang keinen Hang zur Meisterschaft erkennen lassen. Ich denke, die spielen Fußball um Fußball zu spielen...mehr nicht..

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  19. Lan... 02.02.02 14:39

    Genau Björn, der FC soll Daum holen und wird dann Meister! Schließlich sollte man seiner Linie treu bleiben.....


    Alaaf!

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  20. Anonym 03.02.02 21:02

    das problem ist, dass wenn daum trainer werden sollte er alle linien wegzieht...
    ;-)

    aber der linie treu bleiben ist auch nicht der schlechteste....

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  21. Anonym 03.02.02 21:03

    Und sind die Bayern wieder da????????

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  22. Glo... 04.02.02 10:40

    Ja, sind sie ;-( Vielleicht sollte das Bayer Werk mal ein Medikament gegen den BAYERN Komplex entwickeln - unglaublich wie die zu Hause so einbrechen können - HSV olé; Dortmund pfui und Björn - Köln? Wollen die gleich in die Regionalliga durchgereicht werden? Man beachte hier auch die Diskussion auf DSF am Sonntag morgen mit "engverbundenen Kölner Idolen" ;-)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  23. runaway 04.02.02 10:43

    Wer vor dem Spiel mit "einem Punkt" zufrieden ist, muss sich nicht wundern, dass er 0 Punkte bekommt...soviel zu Bayer....
    Bayern hingegen hat wieder einmal Spielkultur ( in Suesse's Worten: Gewohnheit) bewiesen....das Spiel hätte auch 5-0 ausgehen können...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  24. Glo... 04.02.02 11:56

    Run - das habe ich auch gehört, habe das Spiel leider nicht gesehen --- alleine Elber hätte 4x knipsen können!?!

    Packts Bayern wieder? Dein Tip ...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  25. runaway 04.02.02 12:36

    ich denke ja....wohl auch verdient..

    die Meisterschaft wird zwischen Dortmund, Leverkusen und Bayern entschieden werden....Bayern wird wahrscheinlich wieder knapp Meister....und noch unbeliebter im Rhein-Ruhr-Gebiet als es ohnehin schon ist....den Rhein-Ruhr-Mannschaften fehlt der Realitätssinn..sie träumen solange von der Meisterschaft bis sie knapp hinter Bayern nicht Meister werden....sie geben's aber niemals zu.....genau da liegt das Problem: wen du etwas willst, dann musst du es auch- wie Bayern (konkret: Beckenbauer, Hoeneß, Rumenigge, Hitzfeld, Effenberg, Elber etc.) - von vornherein in Worte fassen...Dortmund und Leverkusen sind gute Mannschaften, keine Frage; wobei Dortmund sogar an Einzelspielern besser BESTückt ist als Bayern derzeit. Ihnen fehlt jedoch jedes Jahr der kühle+nüchterne Plan(!!) zur Meisterschaft. Die Arithmetik Sammers durchblickt derzeit keiner. Der abstrahiert sich dermaßen vom Meiterschafts-Gedanken, dass man es schon als fahrlässig bis masochistisch bezeichnen kann. Toppmöller (der raucht ja im Stadion!) ist eine Modeerscheinung, der wahrscheinlich nach verpatzter Meisterschaft gehen darf. Schade eigentlich um die verlorene Fussball-Liebesmüh für das Rhein- und Ruhrland....

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen