Haben wir es geschafft das wahre Problem der Terror Anschläge in Amerika zu lösen?

Pin... 25.03.02 14:41

Und zwar die immer noch vorhandene ausbeutung der entwicklungs länder, oder hat sich was gebessert?

  1. Anonym 28.03.02 00:12

    ich denke das öl ist ein argument das gebracht wird, damit die leute nicht hinter die kulissen schauen. man muß davon ausgehen, daß ein großer unserer bevölkerung dumm ist oder es sie nicht interessiert...schon wieder kreig für öl...das macht sich gut und man ist auch dafür, denn wer zahlt schon gerne über 1 euro pro liter...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. Pin... 28.03.02 01:47

    Ich sehe das genau anders, soviel ich weiß, ist nicht allen bewußt das es in Afghanistan, große Öl vorkommen gibt.
    Ist auch egal, wie gesagt ein argument von vielen, natürlich gibt es noch andere beweg gründe, die für uns normal sterblichen nicht zu ergründen sind.
    Mal ne Frage (auch wenn es nichts zur sache tut) meinst du die schaffen es mit Bin laden?
    Ich muß ehrlich gestehen, bin ein bißchen enttäuscht hätte schon erwarte das sie ihn schon haben.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  3. Che... 28.03.02 21:27

    Es wird immer soviel auf Bin Laden gesetzt.
    Stimmen, die seine Schuld anzweifeln sind ja weniger geworden, aber so richtig bewiesen hats auch keiner.
    (Ich halte nach wie vor auch ganz andere fuer moegliche Taeter - rein intuitiv).
    Wer weiss ob Bin Laden nicht sogar vom CIA als Schauspieler fuer die Videos bezahlt wurde (quasi als alter Kumpel von frueher) oder es ihn gar nicht gibt...gut, das sind jetzt Spinnereien, aber seit dem Golfkrieg wissen wir ja, dass wir nichts wissen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. Pin... 29.03.02 02:45

    Danke für diese sicht, ich wollte nicht ansprechen weil es ja zu ketzerisch ist.
    ( In augen vieler, leider)
    Ich habe mich auch gefragt, ob das überhaupt legitim ist jemanden zu verurteilen ohne das sein schuld bewiesen ist, aber das ist ein typisch Amerikanisches problem, Du mußt beweisen das du Unschuldig bist.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen