Martin Walser: Tod eines Kritikers

Anonym 09.06.02 19:59

Hallo squeaker!

Die Debatte über den neuen Walserroman dürfte wohl jeder von euch mitbekommen haben. Wer das einschlägige Internet ein wenig durchstöbert hat, der dürfte den Roman mitlerweile auch gefunden und gelesen haben.

Was haltet ihr von der Debatte?

Eingerahmt von der Möllemanndebatte, eingeleitet von Walser Rede in der Paulskirche und dem Historikerstreit: Wie sollen wir mit der Vergangenheit umgehen? Was bedeutet euch Political Correctness?

Und noch eine Spur weiter: Patriotismus, Nationalismus, Faschismus, wo liegen die Unterschiede, wo ordnet ihr euch ein?

In der Hoffnung auf eine spannende Diskussion ;-)

Markus

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen