Monitor ist pleite!

kas... 09.11.12 13:15

Eine weitere bekannte Consulting-Brand verschwindet vom Markt: http://www.Bloomberg.com/news/2012-11-08/monitor-company-group-lp-files-for-bankruptcy-in-delaware.html

Wie war eure Meinung zu Monitor?
Wie seht ihr die Übernahme durch Deloitte?

  1. vienna2012 10.11.12 13:17

    nachdem Deloitte ja schon 2010 mit dem übernahmeangebot an RB versucht hat mehr expertise in der strategieberatung zu bekommen, denke ich ist es ein sinnvoller schritt.

    stellt sich nur die Frage ob sie auch alle monitor partner halten können oder ob da nicht der ein oder andere wechselt.

    inwiefern die europäischen Deloitte mitgliedsfirmen von der übernahme profitieren muss sich erst zeigen. nachdem monitor in europa ja nicht ganz so stark vertreten war wird der hauptnutznießer sicher Deloitte usa sein. Deloitte usa hat damit aufjedenfall potenzial zur nummer 4 hinter MBB aufzurücken.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   2 Votes
  2. elburrito 09.11.12 19:48

    Das ist ein klares Zeichen wohin die Reise geht würde ich sagen :-)

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  3. elburrito 11.11.12 09:47

    Monitor ist nicht wirklich pleite. Chapter 11 war nur das Vehikel um die Übernahme zu strukturieren. Mit dem Move sendet Deloitte eine klare Message, in welche Richtung es geht. Fakt ist: Deloitte Consulting macht heute schon mehr Umsatz mit Managementberatung als McKinsey. In UK und USA hat Deloitte Consulting einen ausgezeichneten Ruf, der sich sehr nahe bei MBB befindet. Der Move ist jetzt die direkte Kampfansage an MBB.

    In Deutschland sieht es aktuell ganz anders aus, keine Frage. Ich denke aber, dass sich das langfristig angleichen wird auf das internationale Niveau. Es werden jetzt schon immer wieder gute Leute von Tier-1 Beratungen gekauft, Beispiel Oliver Wyman, BCG, ADL, ... und eben jetzt Monitor. Ich bin gespannt wo Deloitte und insbesondere Deloitte Consulting in 5 Jahren stehen in Deutschland.

    Antworten Melden
    (4.67/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen