VG Commerzbank

refco 18.06.06 17:42

Hallo zusammen,

habe ein VG bei Commerzbank in Trade/Sales. Wie ist die Bank so? (Ranking, als Arbeitgeber, Ruf, etc.?)

Verglichen mit der Deutschen Bank, DRKW, HVB, WestLB und den Rest. Wie würdet ihr die Bank positionieren?

Vielen Dank im Voraus für hilfreiche Postings!

  1. autares 19.06.06 07:07

    Trading/Sales in FFM oder London und in welchem Bereich?

    Im Deriv Bereich in Deutschland ziemlich groß und gut, alles andere sehr bescheiden. Alles andere ausser Deriv mehr schlecht als recht oder wie es ein Kumpel aus London nannte: In der Kantine verkaufen sie Messer für das alltägliche back-stabbing.

    CoBank und Deutsche zu vergleichen ist wie einen Golf II und einen Aston Martin vergleichen zu wollen. Schau dir mal die Rankings an, Deutsche ist im Trading seit den letzten 5 Jahren immer ganz oben, Anshu sei Dank ;)

    DrKW ist so ein Fall für sich, ähnlich wie CoBank ist IB bei der Dresdner/Allianz nur von untergeordneter Relevanz, daher schlechtes Klima, imho aber DrKW immer noch kompetenter. Hat HVB überhaupt noch einen Trading-Floor? ;)

    CoBank ist im Trading 3rd tier.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  2. refco 19.06.06 09:56

    schon in ffm. bei der deutschen bank habe ich mich auch schon beworben, nur noch keine antwort bekommen. die lassen sich aber zeit mit der antwort. aber ich denke, dort ist es auch schwieriger reinzukommen:(( braucht man da prakikta zuvor?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  3. Anonym 19.06.06 11:47

    Da hat jemand aber richtige Insider Informationen...

    Ich würde mal sagen, daß es bei der Commerzbank wesentlich menschlicher zugeht als bei einer Deutschen oder Dresdner Bank. HVB hat noch einen Handel und der sitzt in München und wird aus Mailand gesteuert.

    Man muss immer wissen was man für ein Typ ist. Ich würde bei einem Jobeinstieg nie auf ein Ranking der Handelsumsätze schauen, sondern es kommt darauf an, was man dort macht. Ist es cooler bei der Deutschen Bank auf dem Trading Floor das Mittagessen zu holen nur weil die Jungs im Ranking weit oben stehen????

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  4. autares 19.06.06 15:09

    Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du bei der DeuBa schneller Verantwortung übernehmen kannst als bei der Cobank. Natürlich sind die Trader bei der DeuBa Arsch*****, aber hey, das sind alle guten Trader ;)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  5. refco 19.06.06 17:15

    Wie schauts eigentlich bei einem Wechsel aus. Kann man von der CoBank später zur DeuBa problemlos wechseln. oder muss man sich dann hinten anstellen, weil die CoBank hinter der DeuBa steht im Ranking?

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  6. autares 19.06.06 21:04

    Ranking hat überhaupt nichts zu sagen, solange du persönlich gut bist. Wenn du einen einwandfreien Track record hast, wird dich auch Goldman von der National bank of Timbuktu abwerben. Was später im Trading zählt ist einzig und allein deine Performance - mehr nicht!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  7. refco 19.06.06 21:17

    sorry aber nachdem ich noch nie zuvor in einer investmentbank gearbeitet habe bin ich überfragt. was ist ein track record? bekomm ich da sowas wie ein Zeugnis von der bank für meine performance?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  8. autares 20.06.06 07:05

    Vor deinem VG solltest du dir solche Begriffe aneignen - vor allem im Trading!

    Dein Track Record ist deine "historische Performance". Oder mal etwas platter formuliert: Wieviel Kohle hast du deinem Arbeitgeber gebracht.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  9. refco 20.06.06 09:54

    naja, man lernt eben immer mal da und mal dort was dazu. und am ende wird es dann hoffentlich reichen:))

    aber vielen dank für die erklärung. inzwischen hab ich es mir auch angeschaut was es bedeutet.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  10. refco 20.06.06 09:59

    naja, man lernt eben immer mal da und mal dort was dazu. und am ende wird es dann hoffentlich reichen:))

    aber vielen dank für die erklärung. inzwischen hab ich es mir auch angeschaut was es bedeutet.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  11. refco 20.06.06 10:07

    naja, man lernt eben immer mal da und mal dort was dazu. und am ende wird es dann hoffentlich reichen:))

    aber vielen dank für die erklärung. inzwischen hab ich es mir auch angeschaut was es bedeutet.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen