Wie lange hält die derzeitige Bundesregierung noch durch?

Anonym 28.11.02 22:08

Denn die Alternative ist ja in der Bevölkerung sehr hoch im Kurs!!!!

Und warum haben sich die Bürger zuerst verwählt?

Mich interessiert Eure Meinung.

  1. DaH... 28.11.02 22:56

    Ja, aber warum ist die Alternative so hoch im Kurs?
    Doch nur, weil ...
    ... erstens die Medien jetzt so berichterstatten, dass dies so ist. Wahrscheinlich wäre die Mehrheit für die CDU/ CSU im Moment gar nicht so eindutig.
    ...zweitens keine andere Alternative besteht, oder?

    Also was würde eine andere Regierung großartig anders machen?

    gruß
    alex
    www.flingnet.de

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  2. dos... 29.11.02 07:23

    Hi Alex,

    kann dir nur zustimmten.
    Eine CDU/CSU geführte Bundesregierung würe wohl kaum anders handeln können als zur Zeit rot/grün.

    Nicht das ich das billige würde was zur Zeit unsere Bundesregierung an Gesetzen verabschiedet. Doch wo sind bei der Opposition die Ideen? Ich sehe keine alternative zur amtierenden Bundesregierung.

    Gruss
    Peter

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  3. runaway 29.11.02 09:26

    denke auch, daß es müßig ist, darüber zu debattieren, wie CDU/CSU und FDP (!!) regiert hätten, sie wurde ja nicht gewählt.. in einem Jahr kann man darüber eher reden, wenn's denn wirklich schlimm kommen sollte..

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  4. Hen... 29.11.02 14:49

    wei lange - die nächsten wahlen werden einiges an gewicht haben -- wenn die grünen so richtig einbrechen, dann könnte ich mir vorstellen dass sie anfangen über einen lagerwechsel nachzudenken....

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  5. Anonym 29.11.02 14:58

    danke, Henning! Mein Posting hat sich mit Deinem ueberschnitten... Vorher hatte keiner auf die urspruengliche Frage geantwortet...

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  6. Anonym 29.11.02 14:56

    @vorschreiber

    waere ja komisch, wenn ich nicht die Ehre der CDU/CSU hochhalten wuerde ;-)

    also:
    Richtig. Die wahlberechtigte Bevoelkerung hat sich fuer Rot/Gruen entschieden. Das war das Votum am Wahltag. Mitlerweile hat sich aber die Stimmung _extrem_ geaendert. Die Union wuerde nach aktuellen Umfragen auf die absolute Mehrheit kommen.

    Weiter: Die Frage war nicht, was Schwarz-Gelb anders machen wuerde. Das sich hier manche m.E. die Realitaet schoendenken (a la "was haette Schwarz-Gelb anders gemacht") ist ja schon mehrfach von den jeweiligen gepostet worden. Und - ehrlich gesagt - das ist eines der schwaechsten Argumente der SPD-Zentrale....

    Leute, wenn es Euch interessiert: Lest das Regierungsprogramm der CDU/CSU. Da stehen die Alternativen drinnen. Da steht, was CDU/CSU anders machen wuerden. Und auch in diesem Fall muesste gelten: In dubio pro CDU/CSU. Denn DIE haben KEINEN Fehler gemacht.

    ****Also: Lest nochmal das Ausganmgsposting von tennis_pro und diskutiert ernsthaft, wie lange es Rot-Gruen durchhaelt.****

    P.S.: Ich befuerchte, dass die derzeitige Regierung lange durchhaelt. Und zwar aufgrund des enormen Machtwillens beider Seiten. Und dass der kleine Koalitionspartner Kroeten schluckt, das hat er schon in den vergangenen vier Jahren gezeigt...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  7. J_F... 06.12.02 21:35

    Huh, Du bist ja ein ganz Überzeugter!?

    W. Wahlprogramm und Aussagen von Stoiber - ich kann mich noch gut erinnern daß ich mich vor der Wahl unheimlich über die enormen vollmundigen Wahlversprechen der CDU/CSU geärgert habe.

    Stell Dir mal vor die hätten die Wahl gewonnen und müssten das jetzt umsetzen - Das währe wohl ein noch viel krasserer Fall von "Wahlbetrug" geworden.

    PS: Deinem PS werde ich mich aber anschliessen. Ich denke die Sache ist von Schröder kalkuliert gewesen (wenn auch nicht in DER Lautstärke).
    Bis zur nächsten Wahl ist noch lang, und was heute "tobt" ist dann vergessen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  8. Anonym 14.12.02 13:37

    zum Thema "Stell Dir mal vor, die haetten die Wahl gewonnen": Das waere schoen! Und so vollmundig fand ich die Wahlversprechen gar nicht.

    Ich finde die Argumentation in Konkunktiven (was die CDU/CSU dann gemacht haetten) wirklich ARM...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  9. Hen... 12.01.03 17:04

    bis zur Niedersachsenwahl plus Krisenperiode von 1-3 Wochen...? Wenn die Grünen schlecht abschneiden, dann kriegen sie das grosse Umfallen... Also 4-6 Wochen?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen