Auswahlverfahren Deutsche Bahn

isa... 20.05.03 11:10

war jemand von Euch schon mal beim Auswahlverfahren der Deutschen BAhn, oder weiss was darüber?
ich würde mich über insider-infos und tips sehr freuen!

  1. _Ti... 21.05.03 02:25

    habe mal mit einem Personaler von der Bahn über Bewerberauswahl gesprochen. hab grad mal nachgesehen, kann meine Unterlagen leider nicht finden. weiß aber noch, dass sie Leute mit Auslands/Sprachkenntnissen suchen - habe mich da immer gefragt warum, da sie betonen nur in Deutschland aktiv zu sein ;-) wichtig sind wohl auch Eigeninitiative und außeruniversitäres Engagement. Für die Auswahl müssen die meisten Bewerber ein AC durchlaufen - oder aber sich durch Kontakte (z.B. Praktika) im Unternehmen empfehlen. Die Kriterien, nach denen dort bewertet wird, sind die, die man kennt: Arbeitsverhalten, Teamfähigkeit, Arbeitseinsatz etc.
    Hoffe, das hilft Dir schon etwas weiter.
    Drücke die Daumen, dass es klappt.

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  2. rap... 21.05.03 12:45

    Ich glaube die suchen derzeit:
    einen Personenverkehrsvorstand sowie einen neuen Marketing-Chef

    und jemand der ein neues Preissystem entwickelt. Kannst dich ja mal Bewerben.

    :-)

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  3. Anonym 22.05.03 21:56

    Das neue Deutsche Bahn Motto:
    "fährst du schon oder rechnest du noch?":-)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  4. isa... 28.05.03 10:26

    danke für den hinweis :-) meine Bewerbung ist schon dort und nächste woche habe ich AC. deshalb hab ich ja gefragt.

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  5. mel... 12.02.05 20:47

    Die Frage ist ja schon ein bisschen älter, aber vielleicht kann ich ja noch jemand helfen, der vor einem Telefoninterview mit der Deutschen Bahn steht.
    Ich habe mich für einen Studiengang an der BA beworben und danach hat sie mich auch detailliert ausgefragt. Wie es funktioniert, was drankommt, zeitlicher Ablauf, wo ich in der Praxisphase eingesetzt werden kann. Auch allgemeine Fragen zu der Bahn sollte man beantworten können, Vorstandsvorsitzener, wieviele Angestellte, Geschäftsfelder. Danach folgte noch ein Teil auf Englisch: Stärken und Schwächen der eigenen Person, was andere über einen selber sagen würden...nicht zu vergessen, warum die bahn, warum man selber als bewerber. Wie man das zeitlich alles managen würde und was der größte außerschulische Erfolg war, den man erreicht hat. Viel Spaß!

    Antworten Melden
    (4.6/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen