Bosch Bewerbertraining - Fahrsicher GmbH

tinkerbell7 16.11.07 14:58

Hallo!

Ich bin zum Bewerbertraining bei Bosch eingeladen. Per Email habe ich bereits eine Fallstudie zugeschickt bekommen. Kann mir diesbezüglich jemand Tipps und Tricks veraten?
- Worauf wird in der Fallstudie Wert gelegt?
- Wie geh ich an das Thema heran?
- Wie kann ich die Präsentation aufbereiten?
- Wie beziehe ich Misserfolge usw. in meine Selbstdarstellung mit ein?

Wenn jemand an solch einem Tag bereits teilgenommen hat, wär es super, wenn ihr mir schreiben könntet!

aupair20012@Yahoo.de

Hat jemand eventuell sogar schon den Fall einer drohenden Personalfreisetzung bearbeitet?

Dankeschön! ! !

  1. Hel... 17.11.07 21:51

    Hi, kenne die Fallstudie leider nicht. Aber worum
    geht es denn genau?

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  2. tinkerbell7 20.11.07 20:05

    Es geht um drohende Personalfreisetzung:

    Durch Innovationen am Produkt, sowie an Fertigungsprozessen und -verfahren ist es möglich, die gestiegene Nachfrage mit immer weniger Mitarbeitern zu befriedigen. Für das Vorgängermodell wurden noch 9 Mitarbeiter benötigt (Montage, Prüfung und Verpackung); für die neueste Generation sind hingegen nur noch 6 Mitarbeiter notwendig. Diese Entwicklung wurde durch die Verschärfung des Wettbewerbs und den starken Preisverfall in diesem Sektor noch verstärkt.

    Für diesen Fall soll eine Lösung gefunden werden, die nicht nur für den Moment hilft, sondern auch auf lange Frist gesehen. Natürlich müssen sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Sozialverträglichkeit beachtet werden.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  3. Eis... 05.12.07 09:46

    Hallo bin auch eingeladen worden! Stehe somit vor dem gleichen Problem!! Hast du schon eine Lösung?

    LG

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen