Case Standortverlagerung des wichtigsten Kunden

Freefall 14.03.09 18:45

Hallo,
das Unternehmen A hat 3 Standorte, 2 in D (3500MA) und einen in Osteuropa (1500MA). Es werden zwei Produkte gefertigt, Produkt B (80% Umsatz) und Produkt C (20% Umsatz). Der wichtigste Kunde von Produkt B (90% Anteil) verlagert seine Produktion in den Osten. Wir produzieren aber in D und somit würde das Ganze für uns zum Nullgeschäft werden. Es sind keine Preiseröhungen möglich und wir bekennen uns zum Standort D, wollen aber in Zukunft das intern. Geschäft ausbauen. Wie würdet ihr vorgehen bei 5 min Zeit?
Danke

  1. zau... 16.03.09 17:57

    Ist das nicht der Case vom Bosch-Traineeprogramm, den man daheim vorbereiten und dann am Auswahltag präsentieren soll? ;-)
    nice try :-).

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen