Deutsche Bahn

Anonym 17.05.07 00:41

Hallo, hab nächste Woche 23.05. ein AC bei der DBAG. Kann mir jemand Tipps geben. Der logig-test ist wohl ein Nogo-Kritärium. Vielleicht hat jemand schon mal das AC gemacht und weiß welche Art von Aufgaben gestellt werden? Vielen Dank!

  1. coria 17.05.07 11:15

    Rächtschreibung und Logig ist bei fast allen Jobs ein Nogo-Kritärium.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  2. jea... 17.05.07 12:47

    zur DB passt das doch...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  3. tobra 17.05.07 13:29

    @ Jean_Marc

    So ein unqualifizierter Beitrag!
    Wenn Du Dir mal anschaust, was bei der DB in den letzten Jahren erreicht wurde, würdest Du so einen Blödsinn wahrscheinlich gar nicht von Dir geben.

    Die DB braucht weder arrogante Consulting-Schnösel noch Legastheniker, sondern Realisten mit Begeisterungsfähigkeit und Visionen.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  4. Anonym 13.06.07 20:38

    Mein Gott, sind wir hier in der Schule, oder was? Ich habe das hier halt schnell eingetippt und nicht mehr durchgelesen. Danke für Deine qualifizierte Hilfe... ich denke das hier ist ein Hilfeforum und kein Rechtschreibkurs. Ich spreche übrigens fließend Spanisch, Englisch und Französisch und das verhandlungssicher. Da wird mir das wohl verziehen sein, oder?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  5. San... 18.05.07 16:54

    hi belinda26,

    habe das ac vor 2 monaten gemacht. mein tip: lies den Erfahrungsbericht von den Interviewreport. da steht alles sehr detailiert beschrieben.
    es wird dir kein englsich abverlang und die atmosphäre ist sehr angenehm. Kannst dir auch schon mal überlegen, was dir einfällt, wenn du Deutsche Bahn hörst. das ist .B. eine Frage. Viel Erfolg

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  6. San... 18.05.07 16:56

    nachtrag:
    lies auch den beitrag über Railion

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  7. Dil... 21.05.07 16:04

    Weiß jemand wieviel Trainee-Einsteiger bei der DB bekommen? Danke!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  8. Jezzz 28.05.07 21:33

    Lies die Interview Reports, die sagen wirklich alles. Sei evtl. auch auf 1-2 Fachfragen in der Selbstpräsentationsrunde gefasst, sofern Du Dich auf eine spezielle Stelle beworben hast und ein ausführliches Anforderungsprofil in der Stellenausschreibung dabei stand (war bei mir so). Gehalt: FH: 34.000/Jahr brutto, Master: 36.000/Jahr, Uni Diplom 38.000/Jahr...war jedenfalls vor einigen Wochen bei einer Freundin noch so. Viel Erfolg!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  9. Dil... 29.05.07 13:43

    Wo liegen die Perspektiven besser: im Vertrieb oder International Rail Management?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  10. Kni... 07.12.10 09:54

    Kann mir jemand mal ein paar Tipps geben bzgl. dem Telefoninterview?
    Welche Fragen habt Ihr gehabt?
    Danke und viele Grüße
    Chris

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen