Die Frage nach Schwächen

Anonym 10.01.06 20:47

Hallo,

in fast jedem Gespräch gibt es ja die Frage nach Schwächen...in diversen Büchern findet man dazu, daß man Punkte nennen sollte, die - gut vorgetragen - fast schon wieder Pluspunkte sind...kann mir jemand mal Beispiele dafür geben? detail-Besessenheit? Und?

  1. lenchen79 10.01.06 21:30

    zum Beispiel perfektionismus? oder Pünktlichkeit?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  2. charlot 11.01.06 00:14

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Antworten immer doof finde. Ich glaube ehrlich sein und eine "wirkliche" Schwäche nennen (eine harmlose natürlich ;-)) kommt besser an und ist viel sympathischer. Das mag zwar von Personaler zu Personaler unterschiedlich sein, aber für mich wirken diese "Ich arbeite einfach zu viel Schwächen=Stärken" einfach lächerlich.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  3. autares 11.01.06 07:22

    Ich mag solche Fragen auch nicht, deswegen gebe ich immer die Killerantwort: Hübsche Frauen! Ich wunder mich nur immer, wieso das Gespräch danach so schnell zu Ende ist :)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  4. Totamec 11.01.06 11:22

    Versuch es mal mit Detailverliebtheit. Ist eine Schwäche u. gleichzeitig was sehr positives für viele.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. Anonym 11.01.06 22:18

    Naja - die Interviewer wollen von dir wissen, wie du dich selbst einschätzen kannst. Glaub nicht, dass ne Standard-Antwort aus nem x-beliebigen Buch nen guten Eindruck hinterlässt.
    Ich hab die Frage mich so beantwortet, dass ich mich gefragt hab, was meine Freunde an mir stört (meist ist die Frage glaub auch so formuliert) und dann das genommen, wo ich die wenigstens "dummen Nachfragen" befürchte... ;-)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  6. moa... 15.01.06 17:16

    gibt eine Positive Schwäche wie: ich bin ungedultig .. das funktioniert immer!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  7. Mma... 09.03.06 17:34

    Genau das hab ich bei e.on gesagt. Daraufhin wurde ich von allen 4 Personalern/Fachbereichs-MA lautstark ausgelacht!
    "Das hören wir jeden Tag 5-mal!!"

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen