Online Assesssment - DaimlerChrysler

elr... 07.11.06 16:46

Hallo, muss ein 50 min Online Assessment bei DaimlerChrysler machen. Hab aber noch nie an einem Assessment, geschweige den Online Assessment teilgenommen.

hat da jemand Erfahrung, besonders bei DC, oder auch anderen Firmen?
kann man da eventuell was vorbereiten um besser abzuschneiden?
Wird da konkretes wissen, z.B. Englisch verlangt?

Bitte falls einer was weiß es ist echt dringend. Danke im voraus.

  1. jea... 15.12.06 20:40

    so bin nun vom AC für das CAReer Programm zurück! Ob ich es geschafft hab erfahre ich am Montag!!
    Ich werde einen Bericht dieser eineinhalb Tage unter Erfahrungsberichte Unternehmen verfassen.

    P.S. hey hulladance hab dir was in dein Gästebuch geschrieben. Wie schaut´s aus schon ne Info bekommen ob´s gereicht hat?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. jea... 15.12.06 22:07

    Hab mich doch entschieden den Bericht ins Forum reinzustellen.

    Tag 1: Beginn 13:00Uhr
    Begrüßung, Ablauf etc wurde erklärt
    Anschließend wurde das CAReer Programm erläutert.. allgemeines blabla im Endeffekt
    Danach gings aber dann endlich los.
    Mit dem Online-test: der dauert aber ca 90min und ist in manchen Bereichen vielleicht etwas anspruchsvoller. Aber sonst man hat ja schon Übung ;-) also eher kein Problem. Trotzdem 90min volle Konzentration!!!
    Anschließend geht´s ins Museum nach UT für eine Stunde. Also mal kurz durchhetzen während man mit den anderen 11Teilnehmern sich über den online test und alles andere unterhält. Beobachter sind bis zu diesem Zeitpunkt keine dabei. Also alles ne lockere Geschichte. Anschließend geht´s zurück ins Werk und der Fachbereich stellt sich vor. Abteilungsleiter und Teamleiter erzählen eben was zum Team und Aufgaben und genau was für ne stelle es ist. welche aufgaben man dort übernehmen soll etc. Fragen kann/sollte man stellen, denn die zwei sind auch Beobachter und bewerten am nächsten Tag mit!!
    Anschließend geht´s ins Hotel zum Abendessen. da ist ein Beobachter dabei und ein Praktikant, der als Ansprechpartner dient. Die Beobachterin ist aber nicht da um zu beobachten sondern eher deshalb weil der Praktikant nicht allein gelassen werden soll/kann/darf. Also auch recht lockeres Abendessen bei dem man die anderen Teilnehmer besser kennenlernt. (Mercure Hotel 4 sterne! gut!!)

    Tag 2: jetzt gehts rund
    um 7:30 fährt der bus vom hotel ins werk. um 8 ´gibt´s noch mal ne BGRüßung und es sind jetzt auch alle Beobachter und stellen sich erst mal vor.
    Dann muss man sich selbst vostellen. Die Vorstellung soll fogender Maßen ablaufen:
    persönlicher Werdegang (no probelm)
    Schlagzeile über einen selbst mit Bezug zum Werdegang (lasst euch was einfallen!! und sagt nicht einfach i"ch bin zuverlässig"; meine war: "Berufseinstieg eines Youngtimers" ( da ich 24 Jahre bin) zum Schluss soll man sein interesse an CAReer begründen! Man hat 5 Min bedenkzeit (man muss sich im eigentl nur die passende Schlagzeile überlegen) und max 4 min redezeit. nach 3min gelbe karte. nach exakt 4 Min wird man unterbrochen mit Vielen Dank!!
    Dann bekommt man ein Präsentationsthema: 40 Min Vorbereitungszeit und 10 Min Redezeit + 5 Min Fragen des Vorstands! ( entweder kann man präsentieren oder nicht einfach locker reingehen sag ich)
    danach ist die Gruppendisskusion (6 Leute). Man bekam unterlagen ü+ber 8 verschieden Zulieferer für neue Audio-Navi System und musste 3 Firmen auswählen, von denen man sich beste Qualität Lieferzuverlässigkeit und preis Leistung erwartete. 15 Min Vorbereitungszeit. Argmente sammeln Anschließend 60 Min Disskussion. In den letzten 5 Min muss man den 5 anderen Firmen Absagegründe nennen!! (Schaut auf die Uhr und einigt euch; Flipchart verwenden!!)
    Hier ist dann die Mittagspause. ihr geht mit den Beobachtern in die Kantine. Small Talk ist gefragt! (zwischen den einzelnen Übungen ist immer 5Min Pause zum Raumwechseln)
    Anschließend gibt´s ein Rollenspiel.
    Ihr seid in einem projekt . habt aber noch wenig berufserfahrung euer Betreuer hält Informationen zurück und stellt euch bei Projektsitzungen bloß. Ihr habt nun ein persönliches Gespräch mit eurem Betreuer um dies zu klären. der Gesprächspartner ist ein Beobachter und zusätzlich schaut sich das ganze Schauspiel ein weiterer Beobachter an. (Viel Spaß: die können echt gut schauspielern aber lasst euch nicht beirren und findet einen Kompromiss!) Dauer 20Min! Vorbereitungszeit zum Überlegen auch 20 Min! Braucht aber nix vorzubereiten geht ja eh nicht.

    Anschließend

    Anschließend gibts 45 Min Gruppendisskussion auf Englisch! Ihr seid hier zu viert + 1 native speakerin die das leitet und euch bewertet. Dabei muss am anfang jeder erst mal bisschen was erzählen aus dem urlaub oder Erfahrungen mit anderen kulturen. anschließend bekommt ihr 3 karikaturen die ihr disskutieren müsst. die native speakerin disskutiert auch immer mit. Anschließen müsst ihr noch eine ne ganz kurze E-mail formulieren. 3 Themen zur Auswahl.
    Entweder zum Meetin einladen
    Meetings absagen. oder für einen Besuch bedanken! alles in allem aber ne recht lockere Angelegenheit.

    So jetzt geht´s zum Interview mit dem Fachbereich. Team und Abteilungsleiter testen euer Fachwissen etwas checken Lebenslauf und haben sonst auch noch einige Fragen. Dauer 45 Min!! Uff
    und zu guter letzt kommt noch das 45 minütige Interview beim Personaler (nochmal Uff)
    Stärken Schwächen, Wendepunkt in deinem Leben. Schon mal was wichtiges entschieden in deinem Leben? Lebenslauf natürlich. Schon mal ein größeres Risiko eingegangen? usw..

    Jetzt habt ihrs geschafft (oder auch nicht)
    dann noch halbe stunde Abschluss mit Fahrtkosten etc... und dann bekommt ihr am nächsten Tag bescheid und Feedback!!
    So ich hoffe mal ich werd am Montag ein positives Ergebnis bekommen, sonst war ja alles umsonst.
    Denn man kann sich für CAReer nur einmal Bewerben!!!!

    Antworten Melden
    (5/5)   2 Votes
  3. huladance 18.12.06 17:17

    Huhu,

    ne, ich leider immer noch keine Antwort!!!! Den tast hab ich letzten Freitag gemacht...

    Wenn ich eine Antwort hab, melde ich mich. DANKE für den Bericht: den werde ich in Ruhe lesen!

    Hula

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  4. huladance 18.12.06 17:32

    UND??? Wie ist die Antwort?????

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. jea... 18.12.06 18:54

    negativ! Aber ich hab erfahren: Auf die Stelle auf die ich mich beworben hab war einer dabei der schon seit 2 Jahren in der Abteilung als externer Mitarbeiter arbeitet und mit dem Teamleiter fast per du war und den Abteilungsleiter auch gekannt hat. Team und Abteilungsleiter waren auch (zufällig) als Beobachter aktiv! Na wenn ich das gewußt hätte! Schiebung!!! Da sag ich nur dann ladet mich halt erst gar net ein wenn ihr schon einen habt. Meinen die ich hab nix besseres zu tun als denen ihr AC aufzufüllen?!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  6. jea... 18.12.06 18:58

    also wer genauere info zum AC will soll sich bei mir melden. zu den genauen aufgaben. Ich plauder alles aus. im bericht hab ich die übungen ja nur so grob beschrieben. Gut das ich ein photografisches gedächtnis habe.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  7. huladance 19.12.06 09:51

    Hallo jean,

    lies bitte deine PNs!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  8. elr... 19.12.06 11:52

    Tud mir leid für dich, bei mir war schon nach dem Online-AC schluss.
    Ist aber echt typisch für DC. Solche vorgänge hab ich in meiner Zeit als Praktikant dort zuhauf erlebt.
    Beziehungen sind halt alles, wenn sich hunderte qualifizierte auf eine Stelle Bewerben.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  9. huladance 19.12.06 13:00

    na toll... jetzt hab ich kaum Hoffnungen mehr ;-( Die haben sich immer noch nicht gemeldet ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  10. huladance 19.12.06 13:01

    @elric: wie waren denn deine online AC-Werte???

    Danke ;-)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  11. Man... 19.12.06 21:51

    Hi Jungs!
    Ich les das hier schon seit 2 Monaten mit, habs aber erst heute geschafft mich anzumelden! :P

    Hab mich bei DC beworben, und bin jetzt nach Online AC und Eignungstest in Sindelfingen, beim richtigen AC angelangt! (Heute Einladung bekommen!)

    War jemand von euch schon bei einem AC von DC?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  12. Man... 19.12.06 21:51

    Hi Jungs!
    Ich les das hier schon seit 2 Monaten mit, habs aber erst heute geschafft mich anzumelden! :P

    Hab mich bei DC beworben, und bin jetzt nach Online AC und Eignungstest in Sindelfingen, beim richtigen AC angelangt! (Heute Einladung bekommen!)

    War jemand von euch schon bei einem AC von DC?

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  13. elr... 19.12.06 23:04

    @huladance:

    Waren bei Extraversion 110
    Sonst überall um 105 außer bei Verträglichkeit, da waren sie unter 100.
    Die Werte waren jedoch ursprünglich höher, als ich beim ersten mal nachgeschaut hatte. Beim zweiten mal als ich nachgesehen hatte waren sie auf einmal deutlich niedriger! Komisch oder?

    P.S. Bevor die Beiträge hier immer schmaler werden sollte mal vielleicht einer einen neuen Thread zum Thema DC aufmachen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  14. huladance 20.12.06 16:32

    ich bin auch raus! ich hab gestern eine Absage bekommen ;-((((((((

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  15. JES... 13.03.07 12:10

    Hallo, habe nächste Woche ein AC bei DC CAReer im Bereich Finanzen & Controlling! Könntest Du mir evtl. Details zu den einzelnen Aufgaben nennen? Auf was wird besonders geachtet?
    Vielen Dank!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  16. sluele 30.06.07 12:08

    Wi bekomm ich denn meine Ergebnisse vom Online-AC ???

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen