Postkorb

cpo... 29.01.01 15:46

Ein beliebtes Spiel ist auch das Postkorbspiel. Gibt es irgendwo eine Auflistung von Spielen und welches am häufigsten angewandt wird ?
Ich kenne z.B. das Postkorbspiel mit Herrn Schnell, seiner Frau im Krankenhaus und Minna seinem gekündigten Lehrling.

  1. Glo... 13.11.01 11:22

    Mir ist keine Auflistung bekannt, die einen solchen Inhalt hat. Aus meiner Sicht ist in diesem Zusammenhang einfach nur wichtig, sich einmal mit der Idee eines solchen Postkorbspiels zu beschäftigen und zu verstehen, daß es nicht nur falsch und richtig gibt. Meine Erfahrung ist, daß es (versteckte) Hinweise gibt, die gewisse Zusammenhänge vorgeben und die man unbedingt beachten sollte! Auf der anderen Seite gilt es, seine Meinung und somit die eigene Struktur zu verteidgen und dem Auditorium sionnvoll rüberzubringen. Noch Fragen Kienzle?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  2. TOM... 23.11.01 02:00

    Eine solche Auflistung wäre definitiv cool. Als Karriereberater und AC-Knacker wäre ich davon begeistert.
    Es ist jedoch nicht nötig, alle Postkorbübungen zu kennen. Dies ist auch kaum möglich, da aktuelle Studien (u.a. Hühnerbein-Sollmann, 1999) zeigen, dass sich nahezu jedes x-te Unternehmen berufen fühlt selbst ein AC und damit auch selbst einen Postkorb zu stricken.

    Als ehemaliger Wissenschaftler vertrete ich auch mehr die Philosophie der Suche nach den Gemeinsamkeiten und dem Mechanismus dahinter – und der ist gerade beim Postkorb mehr als durchschaubar!

    Die Struktur ist immer gleich: „Vertreten Sie mal eben den Chef!“ – Und dann folgt der härteste aller denkbaren Arbeitstage.

    Mit einem kühlen Kopf und ein wenig Management-Regeln zur Prioritätensetzung (Eisenhower-Prinzip, IMPUT+K-Regel, PEPE) und gesundem Menschenverstand gewinnt man in jedem Postkorb Höchstwertungen. Hauptsache jede Handlung ist brav bedacht und kann begründet werden.

    Gruß

    TOM ULLRICH

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen