Procter & Gamble Reasoning Test

Anonym 19.03.14 17:33

Hallo,

hat jemand von euch in letzter Zeit Erfahrungen mit dem Reasoning Test bei P&G sammeln können und hat eventuell Empfehlungen für die beste Vorbereitung?


Vielen Danke

  1. Squeaker 2 20.03.14 18:44

    Hi, habe den Test vor einiger Zeit ebenfalls gemacht. Kann die Aussagen des Vorposters bestätigen. Viel Üben ist eigentlich nicht notwendig, wenn du was in Richtung Ingenieur oder Naturwissenschaften studierst. Solltest konzentriert alle Aufgaben genau durchlesen und als erstes immer die Aufgaben machen, die du direkt weißt.
    Danach kamen bei mir auch 3 Interviews.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Squeaker 1 19.03.14 18:14

    Meinst du den online oder vor Ort?
    Den online hab ich vor knall 4 Wochen gemacht und den vor Ort heute :-)
    Online waren es wirklich nur fragen zum fortsetzen von Figuren und vor Ort ist der so wir in der Anleitung beschrieben.
    Aufgeteilt in die 3 Kategorien. Die Aufgaben sind recht ähnlich wie dir Beispiele, mir bei Kategorie 1 wo's ums rechnen geht muss ich sagen waren zum Schluss doch ein paar schwierigere Aufgaben die sich aber doch gut lösen ließen.
    Stifte und Taschenrechner werden gestellt und 65 Minuten an zeit sind da :)

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  3. Anonym 20.03.14 09:21

    Danke für die Antwort...und ja, ich meine den Test vor Ort!

    Hast du dich für den Test vorbereitet? Wenn ja wie? (der Rechenteil ist eh halbwegs einfach zu üben, aber für den Teil mit den Figuren konnte ich noch keine Aufgaben, bis auf die auf der P&G Seite, finden)

    Hattest du im Anschluss auch ein Interview?

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  4. Squeaker 1 20.03.14 09:29

    Ich hab den Beispiel Test gemacht aber sonst auch nicht viel mehr, weil ich fand, dass man sich da nicht so wirklich drauf vorbereiten kann. Entweder das klappt oder eben nicht.
    Aber da das ja so typische IQ Aufgaben sind findest du die vielleicht auf irgendwelchen online Seiten.

    Ja genau ich hatte danach 3 Interviews die jeweils ca. ne Stunde dauerten.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  5. Anonym 20.03.14 19:31

    Ok...danke für die Info

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen