Befugnisse des Fachinformatikers Anwendungsent.

b_m_n 07.12.08 21:42

Moin,

darf der Anwendungsentwickler auch alle Dinge machen die ein normaler Elektriker auch darf? Bei berufenet (http://berufenet.Arbeitsagentur.de/be...)

steht unter anderem !Hardwareinstallation". Darunter verstehe ich auch das Legen von Steckdosen und der Einbau von neuen Sicherungen etc. Sonst läuft der Rechner nämlich nicht. Das bedeutet für mich der Anwendungsentwickler kann auch in einem Elektrikbetrieb anfangen?!?!?!

MfG
b_m_n

  1. xol... 08.12.08 13:10

    Soll der Anwedungsentwickler auch das Kernkraftwerk bauen, aus dem der Strom kommt? Ohne das funktioniert ja der Rechner nicht...

    Sorry, aber was ist denn das für eine Argumentation?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  2. Bigjessi 08.12.08 20:59

    Ohne die Details im Einzelnen zu kennen, würde ich eher vermuten, dass mit Hardwareinstallation gemeint ist, mal einen Drucker an den PC bzw. ans Netzwerk anzuschliessen oder sonstige Hardware zu installieren. Aber sicherlich nicht die Elektrik im Hintergrund.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  3. b_m_n 09.12.08 20:20

    Ein bekannter von mir hat vor 30 Jahren eine Ausbildung zum sonem Telekomtechniker gemacht. Er durfte eigentlich nicht an 230V Anlagen arbeiten. Er hat dann aber einen Kurs der IHK gemacht(meine 4 Wochen) und hat danach eine Erlaubnis für 230V Anlagen bekommen.

    Gibt es sowas heute noch?(Auch für Anwendungsentwickler?) Link?

    Danke
    MfG
    b_m_n

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen