Continuing Professional Education

Tom... 23.02.04 14:28

Sind deutsche Absolventen an branchenspezifischen Zertifikaten interessiert? Haben Chartered Financial Analysts prinzipiell bessere Möglichkeiten in das InvestmentBanking einzusteigen?

  1. Anonym 25.02.04 22:09

    Viele machen den CFA parallel zum Job. Kenne aber kaum jemanden, der bereits vor seinem Einstieg ins IBanking den Abschluss in der Tasche hatte - dauert immerhin drei Jahre. Und überhaupt: wenn du im M&A arbeitest hast du eh kaum Zeit mehr für so´n Zeug. Denke dass viele den CFA machen, um einen Berufswechsel ins Investment Banking vorzubereiten. Ob das momentan erfolgsversprechend ist sei dahingestellt.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen