Eindrücke zur HfB, Frankfurt

squ... 14.01.02 11:20

Was sind Deine Eindrücke und Fragen zur Hochschule für Bankwirtschaft in Frankfurt?

  1. Anonym 18.01.02 17:18

    Es ist schwer ueber die HfB zu reden, wenn a.) die meisten Mitglieder die Schule nicht kennen und b.) die aktiven HfB squeaker im Diplomarbeitsstress oder Vordiplomsstress stecken.

    Ich bereue es nicht an der HfB zu sein, da ich denke, dass dort recht gut Theorie mit Praxis verbunden wird.

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  2. Anonym 18.01.02 17:21

    HfB-Invest The Finance Network
    HfB-Family kümmert sich selbst um ihre Altersvorsorge


    Aktienanalysten, Portfoliomanager, Kapitalmarktstrategen, Ökonomen und sonstige Finanzberufe rekrutieren sich an der Hochschule für Bankwirtschaft.
    Wenn das nicht ein gesunder Nährboden für eine sich den Kapitalmärkten widmende Initiative ist, die an der HfB auf fruchtbaren Grund gefallen ist.

    So hat sich 1998 eine Investmentinitiative formiert, die mittlerweile eine fest etablierte Größe nicht nur an der eigenen Hochschule ist.
    HfB-Invest - The Finance Network, das als GbR die Gelder von mehr als 150 Gesellschaftern anlegt, wirkt ebenso als Börsenverein über die Ufer des Mains hinaus.
    Als Mitglied des Bundesverbandes der Börsenvereine an deutschen Hochschulen ist man mittels Vorträgen und ähnlichen Aktivitäten im Sinne der Aktienkultur aktiv.
    Der Auftritt Leonhard H. Fischers (Vorstandsmitglied der Dresdner Bank), der ja immer so gerne im kleinen Kreis - „man ist ja unter sich“ - tiefe Einblicke in die Finanzwelt und ins Investmentbanking gab, zählt zu den herausragenden Ereignissen des HfB-Lebens.
    Bernhard Jünemann verhalf zum Börsenfieber mit einer Doppelseite über HfB-Invest in der Börse-Online und mittlerweile meldete sich sogar schon n-tv mit einer Interviewanfrage. Die ersten Jobangebote wurden ebenfalls an die Initiative gerichtet.

    Das Commitment von Prof. Dr. Thomas Heidorn ist darüber hinaus genauso eine Hilfe, wie Kaufempfehlungen von unserem Gesellschafter und Buchautor der New Economy Prof. Dr. Horst Löchel.
    Studenten, Alumnis, Professoren, Administratoren (sprich die HfB-Family) und einige Externe nutzen im Netzwerk ihr Selbstvertrauen, sich an der HfB eine praktisches Wissen angeeignet zu haben, um selbst engagierend die zukünftige Altersvorsorge eigens in die Hand zu nehmen.

    Durch die vom Finanzamt anerkannte Gemeinnützigkeit, freut sich die Initiative natürlich jederzeit, Spendenmittel sinnvoll für weitere Aktionen im Sinne der Aktienkultur zu verwenden.

    Besonders stolz ist die Initiative auf eine erst vor kurzem eingegangene Kooperation mit dem Hoppenstedt-Nachfolger PPA, durch die den Mitgliedern kostenlos Zugang zur Bilanzdatenbank der PPA-Benchbase (Bilanzdaten zu über 5000 deutschen und europäischen Unternehmen) ermöglicht wird, was die Analyse von Unternehmen und Ausarbeitungen zum Kapitalmarkt erheblich erleichtert.

    Auch in 2002 wird HfB-Invest verstärkt an einer Weiterentwicklung und Festigung des „Finance Networks“ an der HfB arbeiten. Mit vielen guten Ideen geht man in das neue Jahr und ist zuversichtlich auf eine gute Performance in einem hoffentlich friedlichen und prosperierenden Umfeld.

    Mehr zum Finance Network an der HfB unter www.hfb-invest.de

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen