GPA im MBA!

janna155 09.03.06 22:35

Hi squeaker,
ich brauche mal dringen eure Hilfe um meine Leistungen besser einschätzen zu können. Ich bin zur Zeit in einem amerikanischen MBA Programm und werde wohl mit einem GPA von 3.88 abschließen. Ist das im Vergleich zu Absolventen von anderen Business schools schlecht??? Unser MBA Programm ist leider klein, so dass ich nicht so den Vergleich habe...
Was kann denn so als gut/schlecht bezeichnet werden?

Thanks
Janna

  1. Langos13 14.06.06 18:40

    alles unter 3.99 ist schlecht... also hast du keine chanc mehr und hast zwei berufsjahre sehr teuer verschwendet. ne, im ernst, 3.88/4.00 halte ich fuer sehr gut. ich wuerde noch dazuschreiben ob du in den top 5% oder top 10% deines jahrgangs bist.

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen