MBA ESB Reutlingen: Interview.... Hilfe!

cat... 24.05.06 11:16

Ich habe mich aufs MBA-Studium Internationales Marketing (Vollzeit) beworben beim ESB Reutlingen. Ich bin ende Juni zum Interview nach Reutlingen eingeladen. Kann jemanden mir Tipps geben? Es gibt 50 Studienplätze... wieviele Personen werden zum Interview eingeladen? Es heißt, dass ca. 550 Personen sich beworben haben (laut Beitrag im Internet), es werden aber nicht alle eingeladen oder?
Ich bin ein wenig nervös, da vieles davon abhängt ob ich diesen Studienplatz bekomme und würde mich deshalb riesig freuen von euch zu hören!

  1. hol... 18.07.06 23:05

    Hallo Cats pyjamas!

    Hab mich auch für den MBA Fulltime bewoben und bin in 3 Tagen zum Auswahlgespräch eingeladen. Kannst du mir einen Tipp geben? Wie war es bei dir? Was Fragen die mich? Ich finde da nirgendwo auf der EBS-Page eine Hinweis. Gibt es da einen test? Irgendwo stand was mit "Eignungstest".
    Letztes Jahr waren es "nur" 250-300 Bewerber (hat man mir an der EBS am Telefon gesagt) - ein kl. Trost, ich weiß.
    Wünsche uns beiden viel Glück!

    Grüße

    Lisi

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. skaukatt 23.07.06 17:56

    Hallo Lisi!

    wie lief denn dein auswahlgespräch? was wurdest du denn so gefragt?
    hab auch demnächst ein auswahlgespräch an der EBS reutlingen und auch noch nie eines gehabt! hab schon bammel weil ich gar nicht weiß wie das abläuft. wär lieb, wenn du mir antworten würdest.

    liebe grüße,
    vera

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  3. MBA_05 20.09.06 23:09

    Was ich ja auch persoenlich extrem seltsam finde, ist der Fakt dass die ESB Reutlingen einen MBA Internationales Marketing anbietet.

    Das ist ein Widerspruch in sich, da ein MBA eine generalistische Ausbildung sein sollte, die eben NICHT eine Spezialisierung anbietet.

    Das zeigt nur einmal wieder, dass Trittbrettfahrer von nichts ne Ahnung haben, aber fett Kohle machen wollen.

    Das gleiche gilt natuerlich fuer die Unterrichtssprache, die angeblich groesstenteils Englisch ist, in der Realitaet aber groesstenteils Deutsch.

    War zum Glueck nicht dort, aber selbst in England gibt es einige Universitaeten die mit den drei Buchstaben maechtig Geld machen, obwohl sie null Ahnung haben.

    ***Wort zum Sonntag***
    (Bitte ignorieren, falls anstoessig empfunden)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  4. cat... 28.09.06 16:28

    bevor man eine Antwort schreibt, soll man sich besser informieren.
    MBA in Reutlingen ist kostenfrei, wie sollen die dadurch 'fett Geld' machen wollen, wenn es kostenlos ist?

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen