MBA vs. MSc Management

tam... 22.10.08 16:04

Hallo zusammen,

mich würde interessieren wie Eure Meinung zum Thema MBA vs. MSc Management ist?
Klar, MBA ist eher generalistisch als ein spezialisierter MSc Studiengang.
Bei den grossen UBs heisst es ja immer, [..]"Einstieg mit zweitem Abschluss"[..], i.A. ist hier ja MBA oder Promotion gemeint. Wie sieht es hier mit einem High Class MSc wie z.B. von der LSE aus? Wird das als gleichwertig angesehen?
Ich mache mir gerade Gedanken ob nicht ein MSc in einer Spezialisierung sinnvoller wäre, wenn man bereits WiWi an ner deutschen Uni studiert hat.

Danke und Gruß,
tamatu

  1. woo... 22.10.08 22:52

    Habe beides gemacht. IMHO ist MBA nur sinnvoll, wenn man bereits ein paar Jahre relevante Arbeitserfahrung gesammelt hat. MBA ist viel Praxisorientierter als MSc und daher für junge Leute weniger geeignet. Desweiteren ist das Ranking des MBAs sehr wichtig. Und ob Du ohne Unterstützung ein Top10 MBA (weltweit) reissen kannst, musst Du selber abschätzen. Master ist das etwas besser. Mein MBA bringt mir im Moment (neben den ganzen Kontakten) nur auf der Visitenkarte etwas...

    gruss

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  2. pml22 23.10.08 01:45

    MBA bringt dir fachlich nicht mehr viel. Das meiste ist Wiederholung oder man lernt es besser und detaillierter on-the-job. Ausnahme mögen Top10 MBA Programme sein, wo teilweise viel Erfahrung der Teilnehmer einfließt von der man lernen kann. Bin selbst gerade in USA und in einigen MBA Kursen im Rahmen meines Austauschprogrammes. Das Niveau ist tiefer als in meinem Hauptstudium Diplom Deutschland. Dafür praxisnäher.

    Master bringt dir für Beratung auch nicht soviel mehr, da Beratung fachlich meist nicht in extreme Tiefen geht (Ausnahme Spezialbereiche wie Risikomanagement oä.). Warum steigst du nicht mit Diplom in UB ein und machst dann einen Master oder Dr., wenn du dann meinst noch mehr Theoriewissen zu brauchen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen