Post-experience Master in Finance

Gas... 20.11.14 22:51

Hallo zusammen,

ich möchte mich über Post-experience Master in Finance Programme informieren. "Post-experience" bedeutet, dass sich dass Programm an Leute mit Berufserfahrung wendet (also wie beim MBA). Es gibt viele Master in Finance Programme, aber die meisten sind leider pre-experience, d.h. nicht für Leute mit Berufserfahrung.
Ich würde gerne eine Liste starten und fange mal mit den mir bekannten Programmen an (dies sind die im entsprechenden Financial Times Ranking (http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/rankings) aufgeführten plus INSEAD):

London Business School
INSEAD
University of Cambridge
University of Illinois at Urbana-Champaign
University of Hong Kong
Florida International University: Chapman

Wer kennt weitere Programm? Bitte Liste weiterführen (auf berufsbegleitende Programme, die aufgrund der berufsbegleitenden Durchführung zwingerweise ein bisschen "post-experience" sind, ziele ich nicht ab...)

Many thanks!

  1. Squ... 23.11.14 16:13

    Hey Alex,

    der Master of Financial Engineering von der Haas School of Business (Berkeley University) empfielt post-experience sehr stark deswegen würde ich mal davon ausgehen das da viele mit Arbeitserfahrung zugelassen werden. Auch nach dem Class profile des Msc Financial Economics von Oxford haben viele Studenten des Kurses schon Arbeitserfahrung.
    Aber wieso willst du nicht gleich einen MBA machen? Ich glaub nicht das es viele Master in Finance mit zwingender post-experience gibt weil viele Unis dann vermutlich gleich einen MBA anbieten.

    Viele Grüße

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Squ... 29.11.14 20:57

    Hallo Alexander,

    ich schließe mich Daniel an. Es gibt zwei Optionen für dich: Master in Finance oder MBA (Track Finance).

    Das wonach du suchst, trifft eher auf den MBA (Track Finance) zu. Da bieten sich grundsätzlich alle MBA-Programme der Tieren-Business Schools an. Ich würde eine Entscheidung nach study programme und class schedule treffen, damit du evtl. auch deine Interessenschwerpunkt inhaltlich verfolgen kannst. MBA-Programme sind daher eher für Professionals geeignet.

    Ein Master in Finance ist aus meiner Sicht eine sehr interessante Alternative. Hier nach pre- und post-experience zu unterscheiden, macht überhaupt keinen Sinn bzw. es gibt auch keinen Unterschied, höchstens einen "Marketing-Unterschied". Das Kurs-Angebot und die tatsächliche Kurse wie auch Materialien unterscheiden sich nicht wesentlich, nur die Teilnehmer und Uhrzeiten der Veranstaltungen. Solltest du dich für diese Alternative entscheiden, würde ich auch wieder nach dem möglichen Kursangebot und Standort ausgehen. Ich kann dir alle Master-Programme in Finance an der Goethe-Universität Frankfurt empfehlen. Durch das House of Finance hat man wirklich eine sehr umfangreiches Kursangebot und man kann wirklich alle fachlich alle "Finance-Richtungen" abdecken.

    Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Bewerbung.

    VG,
    Ivan

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen