Spanisch lernen- schnell und günstig

Julia83 03.12.02 14:26

Hallo,
kann mir jemand Tips geben, wie ich am schnellesten Sprachen lernen kann.Möchte gerne Spanisch lernen.VHS? Abendschule? Fernkurs? oder der gute alte Sprachlehrer?
Danke im Voraus... :-)

  1. Glo... 03.12.02 15:01

    Der schnellste Weg ist sicherlich 3 Monate in das dementsprechende Land zu fahren und vor Ort sich der Sprache zu stellen. Eine andere, wie ich finde gut Option, wären Sprachlernprogramme auf zB CD-ROM, wobei Du hier auf den Anbieter achten solltest!

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  2. Bigjessi 03.12.02 15:08

    Abraten kann ich dir von VHS-Sprachkursen. Ich habe das einmal versucht und saß mit einer Menge Hobby-Mallorca-Urlauber dort, die eigentlich nur ein paar coole Sprüche lernen wollten. Außerdem war das Lerntempo extrem langsam.

    Wenn man die Möglichkeit hat, lernt man im Land natürlich am schnellsten. Ansonsten finde ich auch die Zeitschrift 'Ecos' ganz gut (mit Vokabelerläuterungen), aber dafür muss man schon einige Kenntnisse mitbringen.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  3. Anonym 03.12.02 15:42

    lach dir einen spanischen freund an...vhs ist fürn A...ich habe unter anderem die grundlagen in einer sprachschule gelegt bekommen...und danach ab ins ausland und einen spanischen love suchen (das ist die prakmatische lösung! ,-)) viel spass

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  4. Gal... 03.12.02 16:30

    Für die Grundlagen würde ich erstmal einen Sprachkurs auf CD-ROM vorschlagen. Empfehlen kann ich "The Rosetta Stone espanol". Damit habe ich selbst schon gearbeitet und das klappt ganz gut. Welchen Kenntnisstand man danach verinnerlicht hat kann ich leider nicht kommentieren, da ich aus zeitlichen Gründen ca. in der Mitte abbrechen musste.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  5. Xanti 03.12.02 17:50

    Am besten ist es, wenn Du nicht die Möglichkeit hast, in das Land, z. B. Spanien, zu reisen, eine Sprachschule zubesuchen. Ich wollte auch Spanisch lernen und gehe nun zur INLINGUA Sprachschule. Das ist zwar nicht gerade günstig (65 € pro Monat) aber effektiv, da man in kleinen Gruppen (5 Leute) arbeitet.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  6. Anonym 05.12.02 02:20

    VHS bring nicht sehr viel da der Druck fehlt und die Gruppen zu gross sind.

    Lieber im entsprechenden Land Einzelunterricht machen...das bringt unheimlich viel und kostet leider dementsprechend......

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  7. Anonym 05.12.02 09:34

    Ich schließe mich Kermat an. Ich bin im Mai in Ecuador gewesen, um Spanisch zu lernen, hatte dort Einzelunterricht, und habe in einer Familie gewohnt. Summar summarum mit allem habe ich genauso viel gezahlt, als wäre ich nach Spanien zum Lernen gefahren.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  8. abu... 01.10.03 17:39

    Hola Melsta,

    kannst Du mir mal bitte Deine Schule in Ecuador nennen? Ich wuerde auch gerne Spanisch lernen und wissen, wo man das am besten fuer 4 Wochen machen kann und wie teuer das wird.

    Danke,

    Arlene

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen