Wieso immer Promotion O D E R MBA?

cjb... 16.10.02 08:51

In der letzten Zeit häufen sich die Artikel zum Thema MBA nicht nur in der Fach-, sondern erreichen auch immer mehr die Laienpresse. Dabei drehen sich die Berichte meist um die Fragen der Business School Auswahl, der Berufschancen, der richten Wahl, der Zielgruppe und dem Vergleich USA/Deutschland. Ein Aspekt, der mich im besonderen interessiert, bleibt allerdings stetig außen vor: Welchen Stellenwert haben Junior MBA Programme im Rahmen einer wissenschaftlichen Ausbildung?

In den USA ist der Junior MBA als Aufbau zum Bachelor ja unserem deutschen universitären Diplom gleichzusetzen. Wer danach eine wissenschaftliche Karriere anstrebt, sattelt den PhD oben drauf. In Deutschland scheint dieser Weg jedoch völlig abweging. Wie sonst könnte man fehlende Hinweise dazu werten? Es gibt Artikel, die MBA und Doktortitel gegenüberstellen. Wieso nicht beides besitzen?

Ich beabsichtige, genau diesen Weg zu gehen. Nach meinem Studium an einer Berufsakademie, dessen Abschluss nur als Bachelor gewertet wird, möchte nun den MBA machen und mich anschließend der Promotion widmen. Da ich in einem wissenschaftlichen Zweig der freien Wirtschaft arbeite, habe ich bereits die Weichen in diese Richtung stellen können. Lieder konnte mir bisher aber niemand eine realistische Einschätzung dieses Weges geben.

Ich hoffe, hier jemanden zu erreichen, die oder der mir einen kurzen Kommentar hierzu geben kann. Damit wäre mir sehr geholfen.

Vielen Dank!

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen