2 Interviewrunde Morgan Stanley

Ery... 08.06.07 23:12

Hallo,

ich habe nächsten Freitag meine 2te Runde, die erste Runde mit Analysts und Associates und den Mathe test habe ich schon hinter mit.

Hat jmd. eine Ahnung was einen jetzt in der 2ten Runde so erwartet? Was für Fragen/ eher Cases, Brainteaser oder was?

Vielen Dank schonmal

  1. coria 09.06.07 12:02

    1. Ohne genauere Angaben sind sinnvolle Tips schwierig.

    Welches Program?
    Welcher Standort?
    Welche Abteilung?

    2. Offensichtlich hast du ja die 1. Runde gut überstanden. Wie war´s?

    Schließlich macht die ganze Geschichte hier wenig Sinn, wenn nur jeder Informationen von anderen will, aber seine Erfahrungen nicht weitergibt...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  2. Ery... 09.06.07 18:08

    Ok, sorry, hier mal von Anfang an:

    Bewerbung: Praktikum M&A in Frankfurt

    Die erste Runde bestand aus 3 Interviews mit Analyst/Associate.
    Die Gespräche liefen alle ziemlich gleich an, erstmal eine kurze Vorstellung und danach ein paar Fragen zum Lebenslauf und dann Fachfragen/Brainteaser und ne kleine Case Study. Hier wurde aber insgesamt nicht so viel wert darauf gelegt, dass man alles sofort wusste, sondern man sollte sich die Sachen herleiten und zu Not haben die einem auch mal weitergeholfen.

    Am Ende kam noch ein Mathe/Stress test, hier wurden 36 Fragen gestellt und man hatte 36 Minuten Zeit das zu beantworten.

    Ich würde jedem raten, für so einen test eine Uhr mitzunehmen, ich hatte nämlich keine, und hatte totale Zeitprobleme. Letztendlich war mein Testergebnis nicht überragend aber es war noch ok, sodass ich zusammen mit den Eindrücken der Interviews nochmal eingeladen wurde.

    Jetzt ist meine Frage, ob die nächste Runde genau so ist wie die erste? Worauf idR hier geachtet wird und welches Ziel verfolgen die mit dieser 2ten Runde.

    Wird man hier nochmal fachlich auf Herz und Nieren geprüft, oder wollen nur die VP´s schauen ob sie einen leiden können?

    Freue mich schon auf eure Antworten.

    Gruß
    Ery

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  3. coria 09.06.07 20:06

    Kann Dir leider keine Tips speziell für MS geben.

    Meine Erfahrung aus den Interviews (JPM,ML) ist die, dass sich die zweite Runde nicht stark von der ersten unterscheidet.
    Einzige Unterschiede bei mir waren, dass die Interview-Partner eher Senior-Banker waren und aus dem Team waren für dass ich als Praktikant vorgesehen war. Demnach hatte ich den Eindruck dass hauptsächlich auf den personal fit Wert gelegt wurde. Teilweise waren die Interviews in der 2. Runde auf Englisch.

    Uhr mitbringen für den numerical test ist definitiv ein guter Tip.

    Viel Erfolg...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  4. hol... 10.06.07 23:35

    Die 2. Runde läuft ähnlich wie die erste, idr spricht man dann jedoch auch mit vps und (zumindest bei mir) einem executive director

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  5. Schnappi 11.06.07 13:19

    Wie ungefäHR kann man sich denn den Mathetest vorstellen? So die üblichen Sachen wie Dreisatz, Potenzen, große Zahlen, Graphiken, Statistik etc. auf Englisch und unter Zeitdruck?
    Mit oder ohne TR?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  6. Ery... 12.06.07 21:50

    Waaas? noch einen Mathe test? ich hatte doch schon in der ersten runde einen 40 Min mathe test gemacht? oder habt ihr in der ersten, und dafür dann in der 2ten runde nen mathe test gemacht?

    Wie hoch steht denn executive director über oder unter md?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  7. Schnappi 13.06.07 11:56

    Ne, ne Mathetest nur einmal. Ganz ruhig - Wollte nur interesshalber Fragen, wie der Mathetest bei MS aussah.

    (Executive) Director kommt direkt unter dem MD und ist über VP anzusiedeln - soviel ich weiß.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  8. Ery... 13.06.07 17:30

    Jo vielen Dank, habe ich auch schonmal nachgelesen, wobei ich ED gar nicht kenne, sondern eher Senior VP aber ist ja im Grunde egal.

    Also der Mathe test war relativ leicht, normal 3Satz Prozente und Verhältnisse sortieren, ein bisschen mit Zeiten rechnen. Ansonsten fragt der test logische einfache Zusammenhänge ab. Also alles keine Rocket Science. Das einzig schwere war bei mir der "Stress Teil", da ich nur 38 Min für 38 Fragen hatte, konnte ich ein paar Fragen nicht mehr beantworten.

    Gruß
    Ery

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  9. Dealbreaker 16.06.07 00:12

    Taschenrechner war nicht vorgesehen oder? Alles Kopfrechnen?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  10. Ery... 23.06.07 22:32

    also ich hatte schon einen Taschenrechner.

    Ich wollte nur mal kurz berichten:

    Ich hatte 4 Interviews, 3 mit Senior Bankern und ein kurzes mit einer Personalerin. Ist alles sehr gut gelaufen und zum Glück habe ich auf alle Fragen Antworten parat gehabt, sodass ich direkt einen Vertrag bekommen habe, und nun für ein Praktikum nach FFM zu Morgan Stanley kann. Einen Bericht werden ich dann auch noch online setzen wenn ich fertig bin. Vielen Dank nochmal für die Hilfe.

    Gruß
    Ery

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  11. blo... 24.07.08 23:50

    Hallo,
    wollte mal Fragen ob von euch jmd. ein Interview bei Sales&trading hatte?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen