2. Runde bei A.T. Kearney

HCK... 26.07.06 12:12

Hallo zusammen,

kann mir jemand von der zweiten Runde bei A.T. Kearney berichten? Man muß eine ca. 10-minütige Präsentation auf Englisch vorbereiten und halten und kann das Thema frei wählen.

Was nimmt man denn da? Hat jemand eine Idee, was die mögen?

Grätschen die die ganze Zeit rein, um Druck zu erzeugen, oder geht es nur um den Präsentationsstil?

Wäre für Tipps dankbar!

  1. Pinacolada 26.07.06 17:44

    Ich habe zwar darin keine Erfahrung aber aus dem was ich über UBs so weiß, würde ich dir zu einem aktuellen innovativen Thema raten, damit man sieht das du gut informiert bist. Weiter muss die Präsentation spitze sein, es geht vor allem um das Design - weniger die Animationen (Tip: schau einfach im Internet nach UB Präsentation oder Vorstandspräsentation wie z. B vom Daimer). 3. geht es bei UBs ja immer darum wie du ein Problem/Thema strukturierst bzw. wie du die Sache angehst. Diese Dinge würde ich beachten.
    Viel Erfolg

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  2. Anonym 07.08.06 22:51

    Mach mal was prickelndes! Alle machen CaseStudyzeugs. Strukturieren ist wichtig aber warum soll das Thema nicht: Die sommerliche Wanderung von NAcktfröschen sein? Da ist das Thema eh nicht ernst zu nehmen und man könnte leichter die ZWINGEND notwendige Lockerheit bei dem Job demonstrieren! Letzendlich KANNST du mit deinem Junior-Wissen denen eh nicht das Wasser an Detailtiefe reichen und wirst dich bei einem kaufmännischen Vortrag zu unsicher fühlen. "Die ethische Notwendigkeit vom Dopping in Sport und Wirtschaft" kann man auch schön vortragen:-)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen