Alanus Hochschule

mephisto1 02.07.08 19:49

Hallo Leute,
hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem BWL-Studium an der Alanus Hochschule gemacht? Soll ja BWL (80%)+Philosophie, Kunst etc.(20%) sein, um angeblich etwas über den Tellerrand rauszublicken. Aber Studiengebühren i.H.v. 700 Euro pro Monat...Hat jemand Erfahrungen, Meinungen etc.? Wird das in der Praxis ernst genommen?

Gruß
M.

  1. Anonym 18.07.08 21:52

    kann dir nur folgendes empfehlen:

    1. spüre deine potentiellen kommilitonen bei studiVZ, Facebook oder XING auf und Frage nach.

    2. wenn du noch immer erfolgslos bist, mach dich auf den weg zur alanus-hs und versuch dort dein glück.

    ich hätte dir von diesen (netten) exoten mehr erzählt, aber leider basiert mein wissen über sie auf aussagen dritter. hol dir lieber infos aus erster hand.

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen