Angebot liegt vor ... Überschneidung mit weiteren Möglichkeiten. Was tun?

Dar... 17.09.07 21:18

Hi squeaker!

Vielleicht ein etwas ausgefallenes Problem, aber bei mir sieht es wie folgt aus: Mir (Absolvent, 1,4er Diplom, WiInf) liegt ein Angebot bezüglich eines Direkteinstiegs in die IT-Beratung vor. Konditionen gehen soweit "ok", denke ich (Eckdaten: 40 std/woche, ~40k p.a. + ausgezahlte Überstunden, kilometerpauschale).

Nun überschneidet sich die "Entscheidungsfrist" dieses Angebots allerdings mit 2 weiteren Terminen bei sehr interessanten Arbeitgebern bei denen ich jeweils in der zweiten Bewerbungsrunde stehe.

Was ist eurer Meinung nach die geschickteste Vorgehensweise in dieser Situation? Ich würde mir schon gern zumindest mal anhören was "die anderen" so zu bieten haben. Aber ist es ratsam um eine Verlängerung der Bedenkzeit zu bitten?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen