Arbeitet jemand hier bei D-fine oder kennt jemanden dort?

iluvmomo 17.01.08 23:50

Hallo,

interessiere mich auch für d-fine.
Sie sind ja eine sehr kleine und spezialisierte Beratungsfirma.

Gerüchten zufolge habe ich erfahren,daß ein Absolvent dort bereits 60k Euro verdienen kann...

Das wundert mich schon etwas,wenn man an so große Unternehmen wie KPMG oder SAP denkt,welche so 40k-45k zahlen.

Kann jemand dieses Gerücht BESTätigen?
Ich studiere selbst Wirtschaftsmathematik und falle daher sicherlich in die Richtung Quantifizierung.

Vielen Dank
Jesse

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen